Inhalte:

  • Gesetze, Normen, TRVBRichtlinien bezogen auf den Brandschutzplan
  • Begriffe, Aufbau, Inhalt
  • Fluchtwege, Notausgänge, Verkehrswege, Planzeichen
  • Brandabschnitte, Brandschutzeinrichtungen, Nutzungen
  • Nahtstellen zur Feuerwehr, Vidierung
  • Verwahrung, Aktualisierung des Brandschutzplanes
  • Nutzungsänderungen und bauliche Veränderungen
  • Eigenständige Erarbeitung eines Brandschutzplanes unter fachkundiger Anleitung
  • Fluchtund Rettungsplan
  • Evakuierungsplan
    • Pflegeheime
    • Kliniken

Für VÖSI Mitglieder bringt die Veranstaltung 1 Punkt für den Weiterbildungsnachweis.

Lernen, wo Sie wollen! 
Kurstermine, die zeitgleich an einem unserer Veranstaltungsorte und online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting statt. Das bedeutet Online- und Präsenzteilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe.

Termine buchen

Kontakt

Bianca Kratzer

Bianca Kratzer
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8183
E: bianca.kratzer@tuv.at

Kursfakten

PräsenzkursOnline-Kurs oder E-Learning-Programm

Unterrichtseinheiten: 6

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Firmeninterne Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>