Entsprechend den Bestimmungen der Arbeitsstättenverordnung und der Herstellervorgaben für brandschutztechnische Anlagen ist der Brandschutzbeauftragte verpflichtet, Brandschutz-Eigenkontrollen durchzuführen bzw. zu veranlassen (§ 43 (3) 3. AStV). Die Ergebnisse der Brandschutz-Eigenkontrollen sind in einem Brandschutzbuch und im Kontrollbuch der Anlage festzuhalten.

In diesem Seminar lernen Sie das richtige Führen eines Brandschutz- und Kontrollbuches anhand von praktischen Beispielen. Sie erfahren außerdem, auf was Sie insbesondere beim Führen eines digitalen Brandschutzbuches beachten müssen, wie Sie einen digitalen Kontrollplan erstellen können und welche Fallstricke es bei der Digitalisierung zu beachten gilt.

Inhalte:

  • Gesetzliche Grundlagen, TRVB
  • Durchführung und Umfang der Brandschutz-Eigenkontrollen 
  • Durchführung und Umfang der Kontrollen bei brandschutztechnischen Anlagen
    (Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Druckbelüftungsanlagen, Wandhydranten, Steigleitungen, Feststellanlage) 
  • Führen und Aufbewahren des analogen Brandschutz- und Kontrollbuches
  • Anforderungen an ein digitales Brandschutzbuch
  • Problematiken und Lösungsansätze beim Führen eines digitalen Brandschutzbuches
  • Praktisches Arbeiten mit dem Brandschutz- und Kontrollbuch
    (z.B. erstellen des Kontrollplanes, Ausfüllen der Mängelliste)

Für VÖSI Mitglieder bringt die Veranstaltung 2 Punkte für den Weiterbildungsnachweis.

Termine buchen

Kontakt

Bianca Kratzer

Bianca Kratzer
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8183
E: bianca.kratzer@tuv.at

Kursfakten

PräsenzkursOnline-Kurs oder E-Learning-Programm

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Firmeninterne Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>