Die Lagerlogistik umfasst alle Aufgaben zur Planung, Bereitstellung, Steuerung, Prüfung und Optimierung von Prozessen, um mit Gütern im Lager - vom Wareneingang bis zum Warenausgang - fachgerecht zu verfahren. Hinzu kommt die Erwartung von ständiger Produktverfügbarkeit von internen sowie von externen Kund/innen. Reibungslose Prozesse im Lager sind hier eine Grundvoraussetzung, um diesen heutigen Anforderungen gerecht zu werden. Die Aufgabe der Lagerlogistik ist es, Systeme für den Transport, die Aufbewahrung, die Kommissionierung und die Verwaltung festzulegen und bereitzustellen. In diesem Seminar wird das Handwerkszeug für die optimale Nutzung der Lagerhaltung vermittelt, um Prozesse im Lager möglichst effektiv und effizient unter Minimierung der Verschwendung sowie Aspekten der Wirtschaftlichkeit zu gestalten.

Inhalte Modul 1: Grundlagen der Lagerwirtschaft

  • Wareneingang und Warenübernahme
  • Warenlagerung
  • Umgang mit Verpackungsmaterialien
  • Gestaltung von Lagerbereichen
  • Gefahren im laufenden Betrieb

Inhalte Modul 2: Innerbetriebliche Lagerlogistik

  • Prozesskostenrechnung im Lager
  • Outsourcing an 3rd Logistic Partner
  • Behandlung von Retourmaterialien / Verwendung gebrauchter Materialien
  • Ersatzteilmanagement - Versorgungssicherheit aus dem Lager
  • Fuhrpark im Lager - Angebot vs. Bedarf an Fahrzeugen
  • Grundlagen der Inventur
  • Personal im Lager
  • Wirtschaftliche Betrachtung - Lagerbestandswert und laufende Kosten vs. Verfügbarkeitsvorgaben

Termine buchen

Kontakt

Stephanie Rex

Stephanie Rex
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8129
E: stephanie.rex@tuv.at

Kursfakten

PräsenzkursAbschluss mit Zertifikat

Unterrichtseinheiten: 24

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. € 146,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr zzgl. 20 % USt. IIm Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl. € 60,- zzgl. 20 % USt.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung TÜV AUSTRIA Personen-Zertifikat

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>