Umweltmanagementsysteme bilden den Rahmen für betriebliche Umweltziele und Umweltpolitik. Sie legen Zuständigkeiten und Abläufe fest und unterstützen bei der Steuerung und Kontrolle der umwelt- bzw. betriebsrelevanten Aktivitäten.

Mit dieser Ausbildung erlangen das Grundlagenwissen zu Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001:2015 und EMAS-VO sowie zu relevanten umweltrechtlichen Gesetzen und Verordnungen.

Inhalte:

  • Inhalte und Anforderungen der ISO 14001:2015 und EMAS-Verordnung
  • Aufbau und Elemente eines Umweltmanagementsystems
  • Kontext der Organisation hinsichtlich Umweltmanagements
  • Umweltpolitik
  • Risiken und Chancen
  • Bewertung der Umweltaspekte entlang des Lebensweges
  • Umweltkennzahlen
  • Grundlagen des internen Umweltaudits
  • Fortlaufende Verbesserung des Umweltmanagementsystems
  • Relevante Gesetze und Verordnungen
  • Rechtskonformität und Rechtssicherheit

Termine buchen

Kontakt

Nigar Coskuner

Nigar Coskuner
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8175
E: nigar.coskuner@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 32

Teilnahmebetrag:  € 1.695,- zzgl. € 120,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl. € 47,- zzgl. 20 % USt.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltmanager/in inkl. interne/r Umweltauditor/in

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>