Erfahren Sie, wie Sie interne Audits mit Erfolg durchführen können. Mit unserer Ausbildung zum/r internen Qualitätsauditor/in erlernen Sie, welche Anforderungen bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits erforderlich sind. Praktische Gruppenübungen geben die Möglichkeit zur Audit-Gesprächsführung mit Feedback von erfahrenen Auditor/innen.

Sie erlernen, wie Sie das Audit als Instrument zur Erfassung des aktuellen Entwicklungsstandes des Unternehmens nützen können, die Wirksamkeit von Maßnahmen überprüfen und Trends und Veränderungen aufspüren.

Inhalte:

  • Grundlagen des Qualitäts- & Prozessmanagements (als E-Learning*)
  • Die ISO 9001:2015 und Interpretation der wichtigsten Normforderungen
  • Phasen im Auditprozess nach ISO 19011
  • Audit-Vorbereitung, -Durchführung & -Nachbereitung
    • Erstellung eines Auditprogramms, Erstellung von Auditdokumenten
    • Dokumentenprüfung
    • Auditplan
    • Sammeln und Verifizieren von Informationen
    • Erarbeiten von Auditfeststellungen und -schlussfolgerungen
    • Erstellung eines Auditberichts
    • Durchführung von Auditfolgemaßnahmen
  • Audit-Gesprächsführung: Audit-Atmosphäre & Fragetechnik
  • Anforderungen an Auditor/innen
  • Rollenübungen zu typischen Audit-Situationen mit Analyse

Inklusive Skriptum Erfolgreich als Qualitätsauditor aus dem TÜV AUSTRIA Fachverlag

*Die Absolvierung des E-Learning „Qualitätsmanagement – Was alle darüber wissen müssen“ erfolgt vor Kursbeginn zu einem selbst gewählten Termin, Dauer ca. 2 Stunden. Weiterführende Informationen dazu erhalten Sie bei der Kursanmeldung.

 

Termine buchen

Kontakt

Sonja Glöckel

Sonja Glöckel
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8170
E: sonja.gloeckel@tuv.at

Kursfakten

Online-Kurs oder E-Learning-ProgrammBlended LearningAbschluss mit ZertifikatKurs für Rezertifizierung

Unterrichtseinheiten: 26

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. € 146,- Prüfungs- & Zertifikatsgebühr; zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert, sowie die Lizenzgebühr für das E-Learning. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen. In der Zertifikatsgebühr ist ein Zertifikat (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl. € 60,- zzgl. 20 % USt.

Kursvoraussetzungen: Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement von Vorteil

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung TÜV AUSTRIA Personen-Zertifikat.

Übersicht Ausbildungsreihe Audits

Übersicht Ausbildungsreihe Audits

Firmeninterne Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>