TÜV AUSTRIA schweißt zusammen: In Kooperation mit der Kremsmüller Industrieanlagenbau KG vermitteln Ihnen unsere Experten umfassendes Wissen rund um das Thema Schweißen in Theorie und Praxis. Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit eines der angebotenen Verfahren zu wählen und erhalten neben den theoretischen Grundlagen die optimale Möglichkeit für die praktische Vorbereitung.

Dieser Aufbaukurs beinhaltet 1,5 Tage Theorieunterricht und anschließend 5 Tage Praxisunterricht in der Kremsmüller Schweißakademie. Grundkenntnisse im gewünschten Verfahren müssen vorhanden sein. Sie wiederholen den korrekten und sicheren Umgang bei Schweißarbeiten. Die Ausbildung bereitet Sie - je nach Vorkenntnissen und Ausbildungsstand - auf die Zertifizierungsprüfung nach EN ISO 9606-1 vor. Die Zertifizierungsprüfung findet am letzten Seminartag statt.

Inhalte theoretische Ausbildung:

  • Allgemeine Schweißfach- und Materialkunde
  • Definitionen
  • Verarbeitungsgrundlagen
  • Vorbereitung der Materialien
  • Arbeitssicherheit
  • Einführung ÖNORM EN ISO 9606-1
  • Arbeiten nach Schweißanweisungen (Welding Procedure Specifikation - WPS)

Inhalte praktische Ausbildung:

  • Umgang mit dem Schweißgerät
  • Sicherheitsunterweisung
  • Schweißnahtvorbereitung
  • Stumpf- und Kehlnähte
  • Praktische Übungen im jeweiligen Verfahren
  • Schweißpositionen
  • Anwendungsorientiertes Arbeiten nach Schweißanweisung

Pro Kurs kann eines der folgenden Schweißverfahren gewählt werden:

  • Lichtbogenhandschweißen (E-Handschweißen)
  • Wolfram-Inertgas-Schweißen (WIG-Schweißen)
  • Metall-Aktivgasschweißen (MAG-Schweißen)
  • Gasschmelzschweißen oder Autogenschweißen

Bitte bringen Sie für die praktischen Übungen Ihre Persönliche Schutzausrüstung mit!

Termine buchen

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 52

Teilnahmebetrag:  - zzgl. € 615,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr. Die angeführten Preise verstehen sich zzgl. 20 % USt und gelten je für ein Schweißverfahren. Im Teilnahmebetrag sind Seminarunterlagen sowie Material für die praktische Übung und Prüfung inkludiert. Die Ausgabe der im Lehrgang verwendeten Normen sowie Verpflegung sind nicht enthalten. In der Prüfungs- und Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikats enthalten. Ist aufgrund der Norm die Herstellung von mehreren Prüfstücken bzw. die Ausstellung von mehreren Zertifikaten notwendig, erhöht sich der Preis pro Zertifikat um € 80,- zzgl. USt.

Kursvoraussetzungen: Grundkenntnisse im gewünschten Verfahren müssen vorhanden sein.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat nach EN ISO 9606-1 der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>