Neu am Buchmarkt: „Praxishandbuch Datenschutz“ erscheint im TÜV AUSTRIA Fachverlag

Der neue Leitfaden zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dient als konkrete Hilfestellung für die betriebliche Praxis. Er erklärt anschaulich, wie personenbezogene Daten rechtmäßig verarbeitet werden können: von der Theorie bis zur praktischen Umsetzung.

Datenschutz betrifft jeden

Jeder verarbeitet personenbezogene Daten: Personen, Unternehmen und Organisationen – unabhängig von deren Betriebsgröße. Der Vorgang der Verarbeitung reicht von der Erhebung über die Speicherung bis hin zum Löschen von Daten. Datenschutz ist ein Grundrecht und nichts Neues, mit dem Inkrafttreten der EU-DSGVO hat sich jedoch in der Europäischen Union einiges verändert: Die Betroffenenrechte wurden gestärkt, das Eingriffsrecht der Aufsichtsbehörden verschärft. 

Von der Theorie zur Praxis

Das neue Praxishandbuch zeigt, was die DSGVO für Unternehmen und Organisationen bedeutet und wie Problemstellungen gelöst werden können. Es liefert einen kompakten Überblick über die aktuelle Gesetzeslage in Österreich und Deutschland und enthält eine Fülle an Praxisbeispielen aus dem betrieblichen Alltag sowie Textvorlagen und Checklisten. 

Was macht das Buch besonders?

Das Werk sticht insbesondere durch das Kapitel „Prüfschema“ hervor: Ein 10-Punkte-Programm hilft den Leser/innen zu prüfen, wie ein Sachverhalt nach der DSGVO zu bewerten ist. Am Fallbeispiel Bewerbermanagement können sie Problemfelder, Aufgaben und Lösungen aufarbeiten: So vertiefen sie ihr Grundlagenwissen und stellen rasch Analogien zu Prozessen in ihrem Betrieb her. Einzigartig ist außerdem die Aufbereitung für den deutschsprachigen Raum – ein „Two-in-One“-Leitfaden für den österreichischen und deutschen Markt.  

In das Fachbuch ist das Wissen und die langjährige Erfahrung des TÜV AUSTRIA Experten Univ. Lekt. Nicolas Nagel eingeflossen: Seine Expertise als Head of Data Protection der TÜV AUSTRIA Gruppe, Senior Consultant für Datenschutz und externer Datenschutzbeauftragter hat die Neuerscheinung dieser aufschlussreichen und verständlichen Fachpublikation ermöglicht.

Die TÜV AUSTRIA Akademie ist das führende Bildungsinstitut für Sicherheit, Technik, Umwelt und Qualität. Die „Ausbildung zum/r Datenschutzbeauftragten TÜV®“ dauert fünf Tage und schließt mit einem TÜV AUSTRIA-Zertifikat ab.

Zum Buch

Praxishandbuch Datenschutz – Leitfaden zur DSGVO für Juristen und Laien 

Preis: EUR 54,90 (zzgl. USt und Versandkosten), 292 Seiten, TÜV AUSTRIA Fachverlag

>> Online-Bestellung  >> Blick ins Buch

Bildungsangebot der TÜV AUSTRIA Akademie: www.tuv-akademie.at/kursprogramm

Leistungsportfolio der TÜV TRUST IT: https://it-tuv.com

>> Pressemappe

Rückfragehinweis

Dipl.-Ing. Mariella Steininger, Teamleiterin Marketing/IT/Media, TÜV AUSTRIA Akademie, TÜV AUSTRIA-Platz 1, 2345 Brunn am Gebirge, E: mariella.steininger@tuv.at, T: +43 (0)5 0454-8190

Bild: Fotolia 

 

Kontakt

T: +43 (0)5 0454-8000
E: akademie@tuv.at

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Anfrage

Expertentage

Die Abkürzung CE steht für: