Entrauchungsanlagen sollen im Brandfall eine völlige Verrauchung sowie einen Hitzestau unter der Decke/dem Dach des betroffenen Raumes möglichst verhindern. Eine ausreichend dimensionierte RWA-Anlage kann somit einer zerstörerischen Brandeinwirkung wesentlich entgegenwirken.

Inhalte:

  • Grundlagen
  • Arten
  • Schutzziele
  • Aufbau und Dimensionierung
  • Ansteuerung und Auslösung
  • Betrieb
  • Verhalten im Brandfall
  • Rauchabzüge für Stiegenhäuser (TRVB 111)

Termine buchen

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 3

Teilnahmebetrag:  - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>