Erfahren Sie mehr über Sicherheitsmaßnahmen, Normalisierung und Typisierung auf dem Gebiet der Elektrotechnik.
Am 08. Juli 2020 erschien die neue ETV 2020, worin etliche bisher rechtsverbindliche Normen aufgehoben und neue kundgemacht worden sind.

Inhalte:

  • Das österreichische Elektrotechnikgesetz
  • Die neue Elektrotechnikverordnung 2020,
  • Nullungsverordnung
  • Inverkehrbringung, CE-Kennzeichnung, Konformitätserklärung
  • EU-Richtlinien und österreichische elektrotechnische Verordnungen
  • Niederspannungsgeräteverordnung
  • Die Elektromagnetische Verträglichkeitsverordnung
  • Explosionsschutzverordnung (ExSV) bzw. ATEX-RL
  • Ökodesign Verordnung u. Produkte-Verbrauchsangabenverordnung
  • Andere elektrotechnisch relevante Verordnungen im Überblick (z.B. Maschinensicherheitsverordnung, Elektroschutzverordnung im Kontext ASchG / EN 50110 etc.)

Lernen, wo Sie wollen! 
Kurstermine, die zeitgleich an einem unserer Veranstaltungsorte und online angeboten werden, finden in einem gemischten Lernsetting statt. Das bedeutet Online- und Präsenzteilnehmer/innen bilden eine gemeinsame Seminargruppe.

Termine buchen

Kontakt

Claudia Pasztory

Claudia Pasztory
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8134
E: claudia.pasztory@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag: siehe Kurstermine - zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Webinaren den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.

Kursvoraussetzungen: keine

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>