Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Die Anforderungen sind umfassend und betreffen Unternehmen unabhängig ihrer Branche und Unternehmensgröße. Diese sind nun gefordert, die neuen Anforderungen technisch und organisatorisch umzusetzen.

Dieser Kurs bringt Sie punkto Datenschutz auf den aktuellsten Stand!

Inhalte:

  • Überblick über die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)
  • Datenschutzgrundsätze
  • Datenarten, -verarbeitung, Meldepflichten, Arbeitnehmer-Datenschutz
  • Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Vergessen
  • Anforderungen an Datenschutzbeauftragte
  • Haftungsfragen: Informationssicherheit & Compliance, NIS-RL
  • Big Data und Datenschutz: Privacy by design, Privacy by default
  • Übermittlung in Drittstaaten: EU-US Privacy Shield/Safe Harbor
  • Social Media: Rechte & Pflichten, Bewertungen im Internet, Online Werbung

Termine buchen

Kontakt

Lisa Jellitsch

Lisa Jellitsch
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8162
E: lisa.jellitsch@tuv.at

Kursfakten

Unterrichtseinheiten: 8

Teilnahmebetrag:  € 615,- zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursvoraussetzungen: Basiswissen Datenschutz

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Downloads

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>