Die Zukunft der Sicherheit Neu

Sicherheit und Risiko in der Welt von morgen

Sicherheit erzeugt nicht, wer maximale Risikovermeidung betreibt, sondern wer über ein gutes Risikomanagement bei gleichzeitig hoher Flexibilität verfügt. Die Zukunftsstudie zeigt Lösungsansätze, wie diese Herausforderung bewältigt werden kann.

weiterlesen
€ 47,52 (zzgl. 5,00 % USt € 2,38)
0,00
Leseprobe

Die Aufgaben der Zukunft sind komplex: Wer sich zu sicher fühlt, wird leichtsinnig. Wer zu sehr auf Sicherheit bedacht ist, wird handlungsunfähig und zum Wachstumshemmnis. Es ist diese Ambivalenz, der sich Unternehmen mit integrierten Sicherheitsmanagementsystemen stellen müssen, wenn sie ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern wollen.

Die Trend-Studie der TÜV AUSTRIA Akademie in Kooperation mit dem Zukunftsinstitut Österreich zeigt, welche relevanten neuen Risiken es aus Sicht der Trend- und Zukunftsforschung in der Welt von morgen gibt und mit welchen Unsicherheiten und Gefahrenpotenzialen künftig zu rechnen ist. Gleichzeitig präsentiert sie aber auch unzählige Chancen, die aus dem Wandel in Wirtschaft, Gesellschaft und Technik resultieren.
Für alle, die heute daran arbeiten wollen, damit sie morgen unternehmerisch auf die Überholspur kommen!

Inhalt

   •   Von der Risiko- zur Sicherheitsgesellschaft
   •   Sicherheit in einer neuen Arbeitswelt
   •   Sichere Mobilität. Aufbruch in ein neues Mobilitätszeitalter
   •   Nachhaltigkeit schafft Sicherheit
   •   Sicherheit im Individualitätszeitalter
   •   Sicherheit in der Gesundheitsgesellschaft
   •   Smart Security. Sicherheit im digitalen Zeitalter

 

Christian Rauch
studierte Medien- und Politikwissenschaft und ist Experte für Ökonomie, Konsumverhalten und Mobilität.

   •   Sicherheitsverantwortliche
   •   Geschäftsführer/innen
   •   Führungskräfte
   •   Berater/innen

Die Zukunft der Sicherheit
Sicherheit und Risiko in der Welt von morgen
Diese Studie ist ein Kooperationsprojekt der TÜV AUSTRIA Akademie und des Zukunftsinstituts Österreich
1. Auflage 2013
Format: 20 x 27,5 cm, 118 Seiten, ISBN: 978-3-901942-41-9
Preis: € 47,52 (zzgl. USt und Versand)

Lieferungen innerhalb Österreichs: 1-3 Werktage
Lieferungen innerhalb der EU: 5-7 Werktage
Versandkosten: € 4,- (inkl. USt) pro Bestellung

###PRODUCT_TEXT_EBOOK###

Kontakt

Mag. Florian Kragolnik
Fachverlag Organisation & Verkauf

T: +43 (0)5 0454-8177
E: verlag@tuv.at

Downloads

Das könnte Sie interessieren