Schutz im Cyberraum: „Risikomanagement in der Cybersecurity“ neu im TÜV AUSTRIA Fachverlag

Daten sind das neue Öl, die Zahl der weltweiten Hackerangriffe und Virusattacken wächst. Hinzu kommt die rasch voranschreitende Digitalisierung, die einen erhöhten Schutz von Informations- und Kommunikationstechnologien erfordert. [Risikomanagement_Cybersecurity_300x400.png]

Wer seine Risiken kennt, schafft Vorteile
Abhilfe gegen Bedrohungen aus dem Cyberraum oder Datenverlust durch unabsichtliche Benutzerfehler schafft ein gutes Risikomanagement. Es hilft, Risiken im Unternehmen zu identifizieren, zu analysieren und zu behandeln. Nur wer seine Risiken kennt, kann sinnvolle Maßnahmen zur Bekämpfung von Sicherheitsvorfällen setzen – und damit wirkungslose Investitionen vermeiden. Risikomanagement ist eine zentrale Unternehmensfunktion und bildet im Bereich der Cybersecurity (Informationssicherheit) einen vergleichbar jungen Zweig.

Was zeichnet das Buch aus?
"Risikomanagement in der Informationssicherheit" ist das zentrale Thema des neuen TÜV AUSTRIA-Fachbuches und beschreibt die einzelnen Elemente eines Risikomanagementprozesses sowie die modernsten und am weitesten verbreiteten Methoden des Informationssicherheits-Managements. Die Vielzahl an konkreten Anwendungsbeispielen hilft bei der Umsetzung der vorgestellten Werkzeuge in der betrieblichen Praxis. In die Fachpublikation ist das Wissen und die langjährige Erfahrung des Wirtschaftsinformatikers und TÜV AUSTRIA-Experten für Cybersecurity, Tom Vogt, eingeflossen: Das fundierte Praxiswissen erlangte der Autor, der auch international Vorträge zu IT-Themen hält, in verschiedensten beruflichen Stationen, wie z. B. im Verlagswesen, im E-Commerce-Bereich oder in der Telekommunikationsbranche. – Dies macht die Publikation zu einem wirksamen Sicherheitsassistenten in der Cyberabwehr.

TÜV AUSTRIA Akademie ist das führende Bildungsinstitut für Sicherheit, Technik, Umwelt und Qualität. In der Ausbildung zum zertifizierten ISMS-Manger nach ISO 27001 TÜV® lernen Personen, die für Informationssicherheit und Datenschutz verantwortlich sind, wie man das Unternehmen mit Hilfe eines Informationssicherheits-Managementsystems vor potentiellen Bedrohungen schützen kann.

Zum Buch
Risikomanagement in der Cybersecurity von Tom Vogt; Preis: EUR 49,90 (zzgl. USt und Versandkosten), TÜV AUSTRIA Fachverlag; Vorwort: Generalmajor Ing. Mag. Hermann Kaponig, Österreichisches Bundesheer; ISBN: 978-3-903255-14-2

>> Pressemappe

Links

>> Online-Bestellung
>> Blick ins Buch

>> www.tuv-akademie.at/fachverlag

>> www.tuv.at/loesungen/service-providers-public/informationssicherheit

Rückfragehinweis

Dipl.-Ing. Mariella Steininger, Teamleiterin Marketing/IT/Media, TÜV AUSTRIA Akademie, TÜV AUSTRIA-Platz 1, 2345 Brunn am Gebirge, E: mariella.steininger@tuv.at, T: +43 (0)5 0454-8190

Bildcredit: @TÜV AUSTRIA Akademie/Nina Munk, Cover: @Adobe Stock

 

Kontakt

T: +43 (0)5 0454-8000
E: akademie@tuv.at

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Anfrage

Expertentage

Das könnte Sie interessieren

Die Abkürzung CE steht für: