Masterstudium Safety and Systems Engineering

Seit 2010 kooperieren die die TÜV AUSTRIA Akademie und die FH Campus Wien erfolgreich in der praxisorientierten Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der funktionalen Sicherheit und System-Sicherheit. Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Safety-IngeneurInnen und Safety-ManagerInnen ist groß und wächst in allen Technik-Branchen.

Dieses Masterstudium wird berufsbegleitend in vier Semestern abgehalten und verbindet die Kompetenz der Fachhochschule in Forschung und Lehre mit der Maschinen- und Anlagenbau-Kompetenz des TÜV AUSTRIA zu einer einzigartigen Ausbildung in Mitteleuropa. In diesem Studium erhalten die Studierenden erstmals eine Ausbildung, die sowohl die Engineering- als auch die Management-Ebene zum Thema Functional und System Safety abdeckt. Im Vordergrund steht die inhärente Systemsicherheit, die in der Zukunft von Unternehmen – etwa im Bereich des autonomen Fahrens – eine immer wichtigere Rolle spielen wird.  Als besonders Plus haben die AbsolventInnen die Möglichkeit, mit dem positiven Abschluss der entsprechenden Lehrveranstaltungen sowie durch Absolvierung jeweils einer Zertifizierungsprüfung, folgende Personenzertifikate zu erwerben:

Jetzt bewerben! Hier geht's zur Anmeldung: www.fh-campuswien.ac.at/sse_m

 

Kontakt

T: +43 (0)5 0454-8000
E: akademie@tuv.at

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Anfrage

Expertentage

Was versteht man unter Employer Branding?