E-Learning: Online-Zusatz zu Ihrem Seminar

TÜV AUSTRIA AKADEMIEWir unterstützen Sie mit unseren Lernprogrammen! 

Bei unseren Lehrgängen werden Sie auch online unterstützt. Auf unserer Lernplattform finden Sie ergänzende Lernunterlagen, Fotoprotokolle, und Sie laden Ihre Aufgaben und Abschlussarbeiten hoch.

Was steckt hinter dem Begriff „E-Learning“?

E-Learning – also elektronisch unterstütztes Lernen - bietet Ihnen die Möglichkeit Lerninhalte daheim oder unterwegs „on demand“ zu konsumieren. Die interaktiven Programme sind über die TÜV AUSTRIA Online-Lernplattform abrufbar und ergänzen Ihre Präsenztrainings.

Nutzen Sie die technische Unterstützung entweder zur Vorbereitung auf Ihre Ausbildung, verschaffen Sie sich einen Überblick über die Grundbegriffe oder beziehen Sie ergänzendes Schulungsmaterial während Ihres Präsenztrainings über die Lernplattform.

Welche Vorteile bieten Ihnen die E-Learning-Programme?

Mit den E-Learning-Programmen der TÜV AUSTRIA Akademie sichern Sie sich Ihr Grundlagenwissen auf individueller Basis. Sie bestimmen Ort und Zeitpunkt Ihres Trainings, wählen die Reihenfolge der Module und absolvieren diese in Ihrem eigenen Tempo. Bei Bedarf können Sie die einzelnen Lektionen jederzeit wiederholen.
Durch die einfache und intuitive Bedienung der Online-Lernprogramme brauchen Sie keinerlei Vorkenntnisse, sondern können sofort nach der Anmeldung mit Ihrem Training beginnen.

So funktioniert’s. – Der Ablauf.

  • Buchen Sie Ihren gewünschten Kurs wie gewohnt online, via E-Mail oder telefonisch.
  • Sobald Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie Ihre Zugangsdaten für die TÜV AUSTRIA Lernplattform www.tuv-elearning.at 
  • Melden Sie sich auf www.tuv-elearning.at an und starten Sie Ihr Lernprogramm.
  • Durch das Online-Training führt Sie Toni TÜVtler. Der imaginäre Vortragende stellt Ihnen die Funktionen des Programms und die Module vor. Die einzelnen Module können Sie neun Wochen lang uneingeschränkt nutzen und so oft Sie möchten wiederholen.
  • Nach der Absolvierung des E-Learnings können Sie sich Ihre Teilnahmebestätigung direkt ausdrucken.

Unsere Lernprogramme

Die ISO 9001:2015 – Was alle Mitarbeiter/innen darüber wissen sollten
Informieren Sie sich und Ihre Mitarbeiter/innen mittels E-Learning zur ISO 9001:2015 über die Neuerungen der Normrevision. Das Online-Programm bietet einen kompakten Wissensüberblick und ist daher die ideale Vorbereitung für Ihre vertiefenden Präsenzkurse und –workshops im Bereich Qualitätsmanagement.
>>Ich will nähere Information zum Kurs. 


Sie sind neugierig geworden? Testen Sie die Demoversion zum E-Learning-Programm „Die ISO 9001:2015 – Was alle Mitarbeiter/innen darüber wissen sollten“. Toni TÜVtler freut sich auf Ihren Besuch unter www.tuv-elearning.at/demo!

Information & Kontakt

Erik R. Huemer
Tel.: +43 (0)5 0454-8122
elearning(at)tuv(dot)at
www.tuv-akademie.at/elearning

 

 

TÜV Expertentage
Medizinprodukte-Tag
Wien, 22.06.2017
Akademie Tipps
Grundlagen der Laborsicherheit
Gänserndorf, 19.-20.10.2017
Ausbildung zum/r Brandschutzbeauftragten
Salzburg, 28.-30.06.2017
Aktuelles
TÜV AUSTRIA Aufzugstag 2017 Aufzüge: Spielplätze der Überregulierung oder Notwendigkeit?
NEUES FACHBUCH: Erfolgreich als Qualitätsbeauftragter Praktisches und theoretisches Know-how ganz einfach nachschlagen!
Endlich ist 'Mehr drin': Das neue Kursprogramm 2017 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2017 Hier ist mehr drin für Sie: Mehr Praxisnähe, mehr Wissen, mehr Erfahrung, mehr Qualitätsnachweise, bessere Aufstiegschancen. Und für Ihr Unternehmen: Mehr Vorteile im Wettbewerb!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 1100 Wien, Gutheil-Schoder-Gasse 7a, Tel +43 (0)1 617 52 50-0, Fax: +43 (0)1 617 52 50-8145, akademie(at)tuv(dot)at