Im Juni 2019 wurde ein neuer, harmonisierter FMEA-Standard veröffentlicht, der den neuen gemeinsamen Anforderungen von VDA und AIAG entspricht. Das Seminar vermittelt Ihnen kompakt an einem Tag die wesentlichen Änderungen und wie Sie diese als Chance für Ihr Risikomanagement nutzen können.

mehr

Kurs für Rezertifizierung
Risikomanagement umfasst sämtliche Maßnahmen zur systematischen Erkennung, Analyse, Bewertung, Überwachung und Kontrolle von Risiken und wird als ein fortlaufender Prozess verstanden, in dem Planung, Umsetzung, Überwachung und Verbesserung kontinuierlich stattfinden.

mehr

Abschluss mit Zertifikat
Basiskurs zum Thema Risikomanagement. Für Mitarbeiter/innen, die mit der Steuerung oder Mitarbeit eines Risikomanagementsystems betraut sind/werden.

mehr

Abschluss mit Zertifikat
Als Risikomanager/in sind Sie in der Lage, Risikomanagement als wirkungsvolles Instrument im Unternehmen zu etablieren. Sie können Strategien für das Risikomanagement entwickeln und wissen, mit welchen Methoden und Werkzeugen Risiken identifiziert, bewertet, gesteuert und geeignete Maßnahmen ergriffen werden können.

mehr

Die Bewältigung von Krisen und Katastrophen erfordern ein zielgerichtetes Handeln unter Zeitdruck. Die Bildung von Krisenstäben erleichtert diese herausfordernde Aufgabe eines Unternehmens.

mehr

Störungen und Notfälle können in Extremfällen bis zur Krise und zum Zusammenbruch des gesamten Unternehmens führen. Ohne vorbereitende Maßnahmen ist eine Wiederaufnahme des Geschäftsablaufs in vielen Fällen nicht mehr möglich. Hohe Schäden sind die Folge.

mehr

Abschluss mit Zertifikat
Der Schutz von Sachwerten und Informationen kann zu einer Existenzfrage werden. Neben den gesetzlichen, sind vor allem technische und organisatorische Anforderungen zu erfüllen, um durch ein effektives Security-Management innere und äußere Angriffe wie Diebstahl, Sabotage oder Spionage abzuwehren.

mehr

Kurs für Rezertifizierung Abschluss mit Zertifikat
Ausbildung gemäß ISO/IEC 27005:2011. IT Risiken erkennen und bewerten.

mehr

Kurs für Rezertifizierung
Auffrischungskurs für Mitarbeiter/innen im Bereich Security, zur persönlichen Weiterbildung und Aufrechterhaltung Ihres Personenzertifikats "Security Beauftragte/r".

mehr

Abschluss mit Zertifikat
Als Risikomanager/in im Gesundheitswesen bauen Sie Risikomanagementsysteme spezifisch in Einrichtungen des Gesundheitswesens auf und integrieren und entwickeln diese Systeme weiter.

mehr

Die Norm EN 80001-1 beschreibt einen Risikomanagement-Prozess, der Gefahren für Patienten/innen, Anwender/innen und Dritte beurteilt und behandelt.

mehr

Kurs für Rezertifizierung
Die Ziele der Risikoanalyse sind die Vermeidung von Schäden an Personen, Umwelt und Sachgütern, sowie die Sicherstellung einer entsprechenden Verfügbarkeit von technischen Systemen und Prozessen. Unser Experte zeigt Ihnen unterschiedliche Methoden, welche für den technischen Bereich angewandt werden können (z.B. Prozessindustrie, Maschinenbau).

mehr

Leider keine passenden Suchergebnisse gefunden.

Die 3 häufigsten Gründe:

  • Wegstaben verbuchselt: Bitte versuchen Sie es erneut.
  • Synonym: Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff.
  • So viele Möglichkeiten: Suchen Sie den passenden Kurs direkt über das Kursprogramm.

Und was nicht passt, wird auf jeden Fall passend gemacht! Wir maßschneidern Ihnen ein firmenspezifisches Angebot und schulen Ihre Mitarbeiter/innen auch vor Ort in Ihrem Unternehmen! Sie wollen mehr wissen? klicken Sie auf den Button.

Inhouse Trainings

Ergebnisse filtern

Kontakt

Sonja Glöckel
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8170
E: sonja.gloeckel@tuv.at

Grafische Übersicht

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>

Expertentage

Fördermöglichkeiten

So können Sie Ihren Kurs fördern lassen - alle Fördermöglichkeiten auf einen Blick finden Sie hier >>