Kurs für Rezertifizierung
"Lean Production" bezeichnet die "schlanke Produktion". Dabei werden Ressourcen, wie Betriebsmittel, Personal oder Werkstoffe, entlang von Produktionsketten effizient eingesetzt. Qualität und bestmöglicher Output sind dabei oberstes Ziel.

mehr

Kurs für Rezertifizierung Abschluss mit Zertifikat
Mit integrierten Managementsystemen (IMS) auf Erfolgskurs.

mehr

Kurs für Rezertifizierung Abschluss mit Zertifikat
Mit integrierten Managementsystemen (IMS) auf Erfolgskurs.

mehr

Grundlegende Elemente des Qualitätsmanagements und dessen Erfolgsfaktoren.

mehr

Kurs für Rezertifizierung
Die ISO 19011 ist ein umfassender "Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen". Sie gilt für alle normgestützten Managementsysteme und liegt mit der neuen Version "ISO 19011:2018" in einer dritten, überarbeiteten Auflage vor. Eine wesentliche inhaltliche Änderung der ISO 19011:2018 stellt die Ergänzung der Auditprinzipien durch den "Risikobasierten Ansatz" dar.

mehr

Kurs für Rezertifizierung
Wo kommuniziert wird, da "menschelt" es. Eine zwischenmenschliche Beziehung wird eingegangen und aufrechterhalten. Kommuniziert wird auf verschiedenen Ebenen und jede Ebene hat ihre Besonderheiten. Gesprächsführung und Fragetechnik sind bei Audits der wesentliche Erfolgsfaktor.

mehr

Die Bewältigung von Krisen und Katastrophen erfordern ein zielgerichtetes Handeln unter Zeitdruck. Die Bildung von Krisenstäben erleichtert diese herausfordernde Aufgabe eines Unternehmens.

mehr

Die EN 9100:2018 erweitert die Anforderungen der ISO 9001:2015 an Qualitätsmanagementsysteme um die Spezifikationen für die Luftfahrt-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie.

mehr

Kurs für Rezertifizierung
Neuigkeiten und Erfahrungsaustausch für Kunden, Interessenten, Auditor/innen und Zertifizierer zum Thema Qualität und Managementsysteme.

mehr

Kurs für Rezertifizierung
Die Managementbewertung stellt eines der wichtigsten Bewertungs- und Steuerungselemente eines Unternehmens dar, um ein Managementsystem auf dessen Wirksamkeit und Eignung zu überprüfen.

mehr

Nach erfolgreicher Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft, zum/r zertifizierten Sicherheitsbeauftragten, zertifizierten Sicherheitsauditor/in sowie Absolvierung des Arbeitsschutz-Managementseminars sind Sie berechtigt, die Ausbildung zum/r zertifizierten Arbeitsschutzmanager/in mit einer Zertifizierungsprüfung der TÜV AUSTRIA CERT GMBH abzuschließen. Dabei erwerben Sie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat als...

mehr

Kurs für Rezertifizierung
Moderne Unternehmen bündeln ihre Managementsysteme wie Qualität, Umwelt- sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz immer mehr in integrierte Managementsysteme (IMS). All diese Managementsysteme haben gemeinsame Grundlagen wie z.B. Prozessorientierung, ständige Verbesserung, Dokumentationsanforderungen, interne Audits sowie Managementbewertung.

mehr

Abschluss mit Zertifikat
Basiskurs zum Thema Compliance Management. Für Personen, die als Compliance Beauftragte mit der Mitarbeit in einem Compliance Managementsystem betraut sind/werden. Compliance Beauftragte verfügen über ein Überblickswissen über alle relevanten Bereiche des Compliance Management und unterstützen Compliance Manager/innen und/oder die Unternehmensführung im Aufbau bzw. der Weiterentwicklung von Compliance Managementsystemen.

mehr

Abschluss mit Zertifikat
Als Compliance Manager/in sind Sie in der Lage, Regelverstöße zu vermeiden, die relevanten Forderungen in den Bereichen Qualität, Sicherheit und Umwelt sicherzustellen und ein umfassendes Compliance Managementsystem zu etablieren.

mehr

Leider keine passenden Suchergebnisse gefunden.

Die 3 häufigsten Gründe:

  • Wegstaben verbuchselt: Bitte versuchen Sie es erneut.
  • Synonym: Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff.
  • So viele Möglichkeiten: Suchen Sie den passenden Kurs direkt über das Kursprogramm.

Und was nicht passt, wird auf jeden Fall passend gemacht! Wir maßschneidern Ihnen ein firmenspezifisches Angebot und schulen Ihre Mitarbeiter/innen auch vor Ort in Ihrem Unternehmen! Sie wollen mehr wissen? klicken Sie auf den Button.

Inhouse Trainings

Ergebnisse filtern

Kontakt

Sonja Glöckel
Veranstaltungsorganisation

T: +43 (0)5 0454-8170
E: sonja.gloeckel@tuv.at

Inhouse Trainings

Sie haben Interesse an Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen?
Mehr dazu finden Sie hier >>

Expertentage

Fördermöglichkeiten

So können Sie Ihren Kurs fördern lassen - alle Fördermöglichkeiten auf einen Blick finden Sie hier >>

TÜV AUSTRIA Dienstleistungen