Kursprogramm

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Sachkundigen für Schankanlagen

Schankanlagenbau, -hygiene und Arbeitssicherheit in Theorie und Praxis

Die TÜV AUSTRIA Akademie hat, in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie, diesen Lehrgang entwickelt. Diese Ausbildung gliedert sich in drei Module und umfasst die drei großen Gebiete Schankanlagenbau, Schankanlagenhygiene und -reinigung sowie Arbeitssicherheit.

 

  • Inhalte Modul 1
    • Bauteile von Schankanlagen (AfG, Wasser, Bier)
    • Einsatz von Schankgasen
    • Druckberechnungen
    • Betrieb von Anlagen mit Schankmix
    • praktische Übungen an Schankanlagen: Bauteilkunde
  • Inhalte Modul 2
    • Hygiene und richtige Reinigung von Schankanlagen
    • rechtliche Grundlagen der Reinigung in Österreich
    • Einsatz von Reinigungs- und Desinfektionsmittel
    • praktische Übungen an Schankanlagen: Reinigung
  • Inhalte Modul 3
    • Druckgeräte - gesetzliche Grundlagen in Österreich
    • Gaswarnanlagen und CO2-Konzentration
    • Unfallverhütung, Gefährdungsanalyse und Fehlersuche
    • Praktische Übungen an Schankanlagen: Gefährdungsbeurteilung, Dokumentation und Checklisten

Zielgruppe: Schankanlagenbauer, Schankanlagentechniker, Kälte- und Klimatechnik, Getränkehersteller, Großhändler, Betreiber von Schankanlagen, AfG, Wein- und Wasserspendern

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 48

Preis: zzgl. EUR 290,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten. Ein weiteres Zertifikat (Deutsch oder Englisch) oder ein Lichbildausweis in Scheckkartenformat jeweils EUR 45,- zzgl. 20% USt.

Kursabschluss: Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Akademie. Bei Teilnahme und positiven Abschluss der Zertifizierungsprüfung erhalten Sie das Zertifikat "Zertifizierte/r Sachkundige/r für Schankanlagen" der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Die Module sind nicht einzeln buchbar

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
28.02.-
05.04.2019
S Kursnr.: 19.126.008.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Kiesbye`s Bierkulturhaus,
Dorfplatz 1
5162 Obertrum am See

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Dr. Christian Lechner
Reinhard Meier
Ing. Marcel Peer
Dipl.-Ing. Christian Braun
Dr. Ing. Johannes Tippmann
€ 1.690,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Aufzugstag
Wien, 16.05.2019
Aktuelles
Nachlese – 1. TÜV AUSTRIA Brandschutzforum für Seilbahnen und Schlepplifte 2018 Brandschutz von der Baustelle über das Förderseil bis in die Gondel
Buchneuheit: Beauftragte im Betrieb Das Handbuch für Beauftragte und Geschäftsführer! Ein praxisnaher Wegweiser durch die wesentlichsten Beauftragtenarten in Österreich. - Jetzt vorbestellen!
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at