Kursprogramm

Fachspezifische Seminare

Refreshing für Certified CSS IEC 61508

Zur Auffrischung und zur Aufrechterhaltung Ihres Personenzertifikats

Moderne technische Systeme, die sicherheitskritische Prozesse steuern und regeln, werden aufgrund der vielfältigen Anforderungen und unter verstärkter Einbindung elektronischer Komponenten immer komplexer. Dadurch wächst aber auch die Fehlerwahrscheinlichkeit. Ohne entsprechenden Gegenmaßnahmen ist die Sicherheit eines Systems nicht mehr gewährleistet.

Inhalte:

  • Status und Aktuelles zur IEC 61508
  • Betrachtung typischer ASIL Einstufungen und ASIL Dekompositionen
  • IEC 61508 HW: Fehlermodell, Metriken, Diagnostic Coverage
  • IEC 61508 SW: Methoden und Prozesse, Testfälle
  • IEC 61508: Anhänge, Guidelines, Interpretationen, Diskussion

Zielgruppe: Certified Safety Specialists, Certified Safety Engineers, sowie Personen aus der Fahrzeugindustrie, die für das Managen oder von Safety-Risiken für die gesamte Organisation bzw. für einen Teilbereich verantwortlich sind, Geschäftsführer/innen, technische Leiter/innen, Projektleiter/innen, Abteilungsleiter/innen, Qualitätsmanager/innen, Entwicklungstechniker/innen.

Zugangsvoraussetzungen: Aufrechtes Personenzertifikat zum Certified Safety Specialist IEC 61508 oder Certified Safety Engineer und ein Praxisnachweis von mindestens drei Jahren über eine regelmäßige Tätigkeit im Bereich Safety.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Ansprechpartner/in: Denise Hubmer, B.Sc., Tel: +43 (0)5 0454-8129, denise.hubmer(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
07.05.2018 Kursnr.: 18.124.092.01
Zeit: 09:00-17:00
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Walter Sebron
€ 565,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Biersymposium 2018
Obertrum am See, 07.06.2018
Aktuelles
Alles unter Kontrolle? TÜV AUSTRIA Brandschutztag Wie man das Risiko Brandgefahr reduzieren kann, erfuhren die Brandschutzverantwortlichen am TÜV AUSTRIA Brandschutztag.
Ausbildungen in Deutsch und Arabisch Das Kurspaket für Personen mit Asyl- und Fluchthintergrund in Kooperation mit AMS Wien! الدورات التدريبية باللغتين الألمانية والعربية حزمة من الدورات التدريبية للأشخاص المهاجرين واللاجئين في النمسا
Goldrichtig für Ihre Weiterbildung: Das neue Kursprogramm 2018 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2018 Hier sind Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter/innen immer goldrichtig: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher und neuer Expertentage!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at