Kursprogramm

Grundausbildung

IT-Security in Cyber Physischen Systemen

IT-Security für den Einsatz in Produktions-, Assistenz- und Arbeitssystemen

Die digitale Vernetzung schreitet voran und stellt Anlagen- und Maschinenbetreiber in Hinblick auf die IT-Security vor neue und enorme Herausforderungen. In diesem Kurs werden Grundlagen der IT-Security in Produktionsanlagen und -systemen, sowie im Speziellen bei Cyber Physischen Systemen, vermittelt. Erfahren Sie, welche Auswirkungen und Bedrohungen durch die Vernetzung entstehen können und wie mit diesen Gefahren umzugehen ist damit ihr Sicherheitsniveau im Unternehmensnetzwerk gesteigert werden kann. Lernen Sie selbst Ihre Assets durch die Identifikation von Risiken zu schützen um Sicherheitsvorfälle vermeiden zu können.

Inhalte:

  • IT-Security Aspekte beim Einsatz in Produktionssystemen, in Mensch Roboter Kollaborationen und digitalen Assistenzsystemen
  • (IT-)Security vs. Safety: Warum ist eine Gesamtheitliche Betrachtung so wichtig?
  • Angriffsvektoren und Risiken durch die zunehmende Vernetzung
  • Praktische Anwendung relevanter Sicherheitsrichtlinien
  • Behandlung der IT-Schutzziele (CIA-Triade) in der OT Umgebung
  • Schutzmechanismen in der Netzwerkarchitektur gemäß IEC 62443 3-3
  • Durchführung und Ablauf von Sicherheitstests
  • Abschluss: Erfolgreiche Manipulation eines kollaborativen Roboters aus Sicht eines Angreifers

Seminartipp: Ausbildung zum/r zertifizierten Spezialisten/in für Cyber Physische Arbeitssysteme

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Produktionsleitung, Arbeitssystemplanung, Arbeitsablaufplanung, Montage, Fertigung, IT, Qualität

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

DownloadCPS_Kursübersicht_05.pdf

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffepausen, Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. Nicht inkludiert sind Prüfungs- und Zertifikatsgebühren.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Ansprechpartner/in: Nigar Coskuner, Tel: +43 5 0454 8175, Fax: +43 5 0454 8145, nigar.coskuner(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
01.04.2020 W Kursnr.: 20.124.005.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TU Pilotfabrik Industrie 4.0,
Seestadtstraße 27
1220 Wien

€ 645,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Medizinprodukte-Tag
Brunn am Gebirge, 25.06.2020
TÜV AUSTRIA #hr campus
Brunn am Gebirge, 09.07.2020
Aktuelles
Personalmanagement: X vs Y – ein ungelöster Generationensprung? Am diesjährigen TÜV AUSTRIA #hr-campus diskutierten HR-Profis auf dem Gebiet des Personalmanagements über den aktuellen Arbeitsmarkt und die Kluft zwischen den Generationen.
Auf Niet- und Nagelfestigkeit geprüft Spielplatzsicherheit: Reger Austausch von Basel-Stadt und TÜV AUSTRIA am campus21
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at