Kursprogramm

Fachspezifische Seminare

Cyber Security Management

Daten und Informationen sind für Unternehmen wertvolle Vermögensgegenstände. Der Schutz und die Absicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit dieser sog. Information Assets sind maßgeblich für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen.

Gleichzeitig steigt das Risiko durch neuartige Bedrohungen, Cyber-Angriffe und Schwachstellen in gängigen IT-Umgebungen.

Mit dem Seminar "Cyber Security Management" erwerben Sie das Grund- und Aufbauwissen für die Konzeptionierung, Einführung, Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung der Cybersicherheit in Ihrer Organisation.

 

Inhalte:

  • Grundlagen Cybersicherheit, Abgrenzung zu Informationssicherheit
  • Gesetzliche und regulatorische Anforderungen, Rahmenwerke und Standards
  • Charakteristika von Cyberangriffen, Risiken und Bedrohungen
  • Praktischer Aufbau: Organisation, Prozessmodell, Technik
  • Schnittstellen zu Governance, Risikomanagement und Compliance
  • Auslagerung, Security as a Service, effiziente Nutzung sicherheitsrelevanter Dienstleistungen
  • Incident- und Krisenmanagement, Umgang mit Angriffsszenarien
  • Forensik, Beweissicherung und Durchsetzung von Ansprüchen
  • Awareness und Sensibilisierung
  • Kontinuierliche Verbesserung und Optimierungsmodelle

Seminarempfehlungen:

Ausbildung zum/r zertifizierten ISMS-Manager/in & -Auditor/in nach ISO 27001 TÜV®

Cloud Security

Digital Readiness

Digitale Transformation

Security in der Industrie 4.0

Zielgruppe: Geschäftsführer/innen; IT-Führungskräfte, -Administratoren & -Techniker/innen; Informations-Sicherheitsbeauftragte; Datenschutzbeauftragte; IT-Revisoren; Sicherheitsfachkräfte; Personen, die für die Informationssicherheit verantwortlich sind und ihr fachliches Know-how weiter vertiefen möchten.

Zugangsvoraussetzungen: Empfehlung: Grundlagenkenntnisse Management und Organisation, Grundlagenkenntnisse Informationstechnologie; Erfahrung im Bereich Informationssicherheit von Vorteil

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Lisa Jellitsch, Tel: +43 (0)5 0454-8162, lisa.jellitsch(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
11.04.2019 Kursnr.: 19.113.059.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Bw. (FH) Rolf von Rössing
€ 610,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Symposium IT- und Datensicherheit
Brunn am Gebirge, 12.05.2020
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2019
Vösendorf, 21.03.2019
Akademie Tipps
Praxis-Workshop - Umsetzung der EU-DSGVO
Graz - Gösting, 10.04.2019
Digital Readiness
Brunn am Gebirge, 12.03.2019
Aktuelles
Cool ausgebaut: Die neue Kälte-Klima-Akademie ist da! Seit September ist es soweit: Die TÜV AUSTRIA-HLogS Kälte-Klima-Akademie öffnete ihre Pforten für den ersten Kurs. Welche Kooperation dahinter steckt und was zukünftige Teilnehmer/innen vom neuen Standort erwarten können,...
NEU im Fachverlag: Erfolgreich als Qualitätsmanager und -auditor Managen Sie Qualität mit System und bestellen Sie unser neues Skriptum, das Sie auf dem Weg zum Qualitätsmanager und -auditor begleitet.
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at