Kursprogramm

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Risikomanager/in für die Informationssicherheit nach ISO 27005 TÜV®

Aufgabe des IT Risikomanagements ist es, eingebettet in den größeren Zusammenhang von Corporate Governance und Enterprise Risikomanagement, IT Risiken zu erkennen und zu bewerten. Auf dieser Basis sind Strategien zur Vermeidung, Minderung oder Übertragung dieser Risiken zu entwickeln.

Der Standard ISO/IEC 27005:2011 ist eine Ergänzung der ISO/IEC 27001 mit den Anforderungen an Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS) und beschreibt den Prozess des Risikomanagements für die Informationssicherheit.
Sie erhalten eine genaue Anleitung zur Umsetzung der einzelnen Schritte des Risikomanagements und der Risikoanalyse. Diese wird angewandt, um sicherzustellen, dass sämtliche potentielle Gefahrenquellen erkannt werden. Das Risiko-Assessment ermöglicht Führungskräften, Risiken zu quantifizieren und Maßnahmen nach etablierten Kriterien zu priorisieren.

Inhalte:

  • Der Risikomanagement-Prozess für die Informationssicherheit
  • Risikokontextdefinition – Bestimmung von Umfeld und Rahmenbedingungen
  • Risikoanalyse:
    - Identifikation und Bewertung von Risiken
    - insbesondere bezogen auf Bedrohungen, bedrohte Werte & Schwachstellen
  • Risikoassessment:
    - Identifikation und Evaluation von passenden Risikomanagementmaßnahmen
    - Entscheidungen treffen und mit den Organisationszielen in Einklang bringen
  • Risikobehandlung:
    - Reduktion & Vermeidung von Risiken
  • Risikoüberwachung & -nachbearbeitung
  • Integration des RM-Prozesses in ein ISMS nach ISO 27001

Seminartipps:

Ausbildung zum/r zertifizierten ISMS-Manager/in & -Auditor/in nach ISO 27001 TÜV®

Dienstleistungen des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Geschäftsführer/innen; Informationssicherheits- & Risikomanager/innen; IT-Führungskräfte, -Administratoren & -Techniker/innen; IT-Sicherheits- & Datenschutzbeauftragte; Personen, die für die Informationssicherheit verantwortlich sind und ihr Know-how vertiefen möchten.

Zugangsvoraussetzungen: Keine

DownloadInfofolder

DownloadZertifizierungsprogramm_Risikomanager_IT.pdf

Unterrichtseinheiten: 24

Preis: zzgl. EUR 115,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate plus EUR 45,- zzgl. 20% USt. Die Zertifizierungsprüfung findet am letzten Seminartag vor Seminarende statt. Weitere Details zur Prüfung entnehmen Sie bitte dem Zertifizierungsprogramm.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Zertifizierungsprüfung am letzten Seminartag vor Kursende.

Ansprechpartner/in: Lisa Jellitsch, Tel: +43 (0)5 0454-8162, lisa.jellitsch(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
30.09.-
02.10.2019
Kursnr.: 19.113.015.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Verkehrsbüro Hotellerie GmbH - Austria Trend Hotel Eventhotel Pyramide,
Parkallee 2
2334 Vösendorf

ReferentInnen anzeigen
Tom Vogt
€ 1.585,00 Jetzt buchen
11.03.-
13.03.2020
Kursnr.: 20.113.015.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Courtyard by Marriott Linz,
Europaplatz 2
4020 Linz

€ 1.585,00 Jetzt buchen
10.11.-
12.11.2020
Kursnr.: 20.113.015.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

€ 1.585,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2019
Brunn am Gebirge, 12.09.2019
Tag der Energiebeauftragten & -auditor/innen
Brunn am Gebirge, 05.03.2020
Akademie Tipps
Methoden der Risikoanalyse in der Technik
Brunn am Gebirge, 15.06.2020
Ausbildung zum/r Dampf- und Gasturbinenwärter/in
Brunn am Gebirge, 28.09-06.10.2020
Ausbildung zur Sicher- heitsvertrauensperson
Brunn am Gebirge, 22.01.2020
Aktuelles
TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel Alle Infos, das Ausbildungsprogramm und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Seite!
Noch besser: Skriptum Dreh- und Auslegerkrane Zur Ausbidlung von Kranführern und für Unterweisungen Sicherheit beginnt mit Wissen - Jetzt bestellen!
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at