Kursprogramm

Grundausbildung

Grundlagen Abfallwirtschaft

Rechte & Pflichten im Abfallrecht

Das österreichische Abfallrecht umfasst eine Vielzahl von Vorschriften für Betriebe. Zur Sicherstellung der Rechtssicherheit in der betrieblichen Praxis kann es empfehlenswert sein, eine Person mit der Unterstützung der Geschäftsführung und bestellter Abfallbeauftragter zu beauftragen.

In diesem Kurs erlangen Sie abfallrechtliches Grundwissen und erstes praktisches Handwerkszeug für die Erfüllung abfallwirtschaftlicher Pflichten.

Inhalte:

  •  Aufbau des Abfallrechts
    EU-Recht, Nationales Abfallrecht, Kompetenzverteilung & Behördenzuständigkeiten
  • Österreichische Abfallwirtschaft
    Geschichte der Abfallwirtschaft, Abfallwirtschaftsgesetz 2002 (AWG 2002), Verordnungen zum AWG 2002 & abfallrechtliche Bestimmungen der Länder
  • Grundzüge AWG 2002
    Ziele und Grundsätze, Abfallhierarchie, Begriffe, Ausnahmen vom AWG 2002; Abfallende, Feststellungsbescheid, Ausstufung & Bundesabfallwirtschaftsplan, Strafbestimmungen
  • Pflichten der Abfallbesitzer
    Allgemeine & besondere Behandlungspflichten z.B. Abfallübergabe an Befugten, Lagerung von Abfälle , Umgang mit Altöl
    Überblick Abfallbehandlungspflichten VO z.B. Umgang mit Elektroaltgeräten
  • Abfallverzeichnis & Klassifizierung von Abfällen
    Abfallverzeichnis VO, ÖNORM S2100, EU-Abfallkatalog
  • Aufzeichnungs- und Meldepflichten für Abfallbesitzer
    Aufzeichnungen gemäß Abfallnachweis VO 2012, Vereinfachte Aufzeichnungen, Begleitschein - Übergabe von gefährlichem Abfall & Elektronisches Datenmanagement (EDM)
  • Abfallwirtschaftskonzept / AWK
    Grundlagen und Informationen

Dieses Seminar entspricht nicht der Ausbildung zum/r Abfallbeauftragten gem. AWG und befasst sich nicht mit der Erstellung von Abfallwirtschaftskonzepten. Hierzu empfehlen wir folgende Bildungsangebote an der TÜV AUSTRIA Akademie:
Ausbildung zum/r zertifizierten Abfallbeauftragten

Das Abfallwirtschaftskonzept zum Selbermachen

 

Dienstleistungen des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen/er abfallerstzeugender Betriebe (zB Dienstleistungs- oder Produktionsbetriebe), Mitarbeiter/innen mit unterstützenden Aufgaben im abfallwirtschaftlichen Bereich

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Dieses Seminar entspricht nicht der Ausbildung zum/r Abfallbeauftragten gem.

Ansprechpartner/in: Denise Hubmer, B.Sc., Tel: +43 (0)5 0454-8129, denise.hubmer(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
07.10.2019 Kursnr.: 19.112.074.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Markus Wohlmuth
€ 575,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Tag der Energiebeauftragten & -auditor/innen
Brunn am Gebirge, 05.03.2020
TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2019
Vösendorf, 24.10.2019
Aktuelles
Ausbildungen in Deutsch und Arabisch Das Kurspaket für Personen mit Asyl- und Fluchthintergrund in Kooperation mit AMS Wien! الدورات التدريبية باللغتين الألمانية والعربية حزمة من الدورات التدريبية للأشخاص المهاجرين واللاجئين في النمسا
Normen-Update ISO 9001:2015 Jetzt neu: Das Normen-Update der ISO 9001:2015 plus Updates zur ISO 14001:2015 und ISO 45001 im aktuellen Folder!
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at