Kursprogramm

Grundausbildung

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsbeauftragten im Gesundheitswesen

für QM-Systeme im Bereich Healthcare

Für Mitarbeiter/innen, die als Qualitätsbeauftragte im Gesundheitswesen mit der Steuerung oder Mitarbeit eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) betraut sind/werden.
In dieser Ausbildung erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Verfahren des Qualitätsmanagements und deren praktische Anwendung. Anhand konkreter Beispiele werden Anwendungen von Tools und Techniken erprobt.
Schwerpunkt der Ausbildung sind die besonderen Anforderungen der Abläufe und Funktionen in Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Inhalte:

  • Aufbau, Einführung & Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagement-Systems unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen im Gesundheitswesen
  • Bedeutung und Beitrag von Qualitätsmanagement für eine rechtssichere Organisation (Grundlagen Compliance)
  • Interessenspartner im Gesundheitswesen sowie deren Anforderungen
  • Integrierte Managementsysteme
  • Qualitätsnormen & -Modelle im Gesundheitswesen (ISO 9001, EN 15224, TQM/EFQM, Joint Commission, ISO 13485)
  • Aufbau der Qualitätsdokumentation
  • Kennzahlen zur Steuerung von Prozessmanagement
  • Kontinuierliche Verbesserungsprozesse
  • Methoden und Tools des QM im Gesundheitswesen
  • Erfolgreiches Auditwesen
  • Zielorientierte Abstimmung und Umsetzung von QM-Aspekten mit kollegialer Führung (z.B. Management-Review) & allen Mitarbeiter/innen

Weitere Seminarempfehlungen:

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsmanager/in im Gesundheitswesen

Ausbildung zum/r zertifizierten Risikomanager/in im Gesundheitswesen

Ausbildung zum/r zertifizierten Qualitätsauditor/in im Gesundheitswesen

Dienstleistungen des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Führungskräfte & Mitarbeiter/innen in Einrichtungen des Gesundheitswesens, Qualitätsbeauftragte & -Auditor/innen, Stationspersonal, Ärzte, Hygienefachkräfte, Assistenz der Direktionen sowie weitere Schlüsselpersonen, die mit der Einführung, Umsetzung & Weiterentwicklung von QM-Systemen betraut sind/werden.

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 32

Preis: zzgl. EUR 107,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr; zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten; bei Ausstellung beider Zertifikate zzgl. EUR 42,- zzgl. 20% USt.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Die Zertifizierungsprüfung findet am letzten Seminartag vor Seminarende statt. Weitere Details zur Prüfung entnehmen Sie bitte dem Zertifizierungsprogramm.

Ansprechpartner/in: Sonja Glöckel, Tel: +43 (0)5 0454-8170, Fax: +43 (0)5 0454-8145, sonja.gloeckel(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
29.01.-
01.02.2018
Kursnr.: 18.108.077.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Mag. Nicole Waldmann
€ 1.550,00 Jetzt buchen
06.03.-
09.03.2018
S Kursnr.: 18.108.077.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Münchner Bundesstraße 116
5020 Salzburg

ReferentInnen anzeigen
Mag. Nicole Waldmann
€ 1.550,00 Jetzt buchen
17.09.-
20.09.2018
Kursnr.: 18.108.077.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Mag. Dr. Esther Thaler
€ 1.550,00 Jetzt buchen
13.11.-
16.11.2018
Kursnr.: 18.108.077.04
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Courtyard by Marriott Linz,
Europaplatz 2
4020 Linz

ReferentInnen anzeigen
Mag. Nicole Waldmann
€ 1.550,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
FMEA Moderation
Brunn am Gebirge, 30.11-01.12.2017
Prozesscontrolling & -monitoring
Brunn am Gebirge, 21.11.2017
Grundlagen des Qualitätsmanagements
Brunn am Gebirge, 04.12.2017
Aktuelles
So sparen Österreichs Unternehmen Energie Tipps zur Energieeinsparung am TÜV AUSTRIA Tag der Energiebeauftragten und -auditor/innen
TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel Alle Infos, das Ausbildungsprogramm und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Seite!
Goldrichtig für Ihre Weiterbildung: Das neue Kursprogramm 2018 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2018 Hier sind Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter/innen immer goldrichtig: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher und neuer Expertentage!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at