Kursprogramm

Fachspezifische Seminare

FMEA - Fehlermöglichkeits- & Einflussanalyse

Mittels einer FMEA werden potentielle Fehler analysiert und Maßnahmen zur Vermeidung definiert.

Sie erhalten in diesem Seminar einen fundierten Überblick unterschiedlicher Typen und Varianten von FMEAs. Sie kennen deren Vor- und Nachteile und sind in der Lage, in Abhängigkeit vom Anwendungsfall, die passende Methode auszuwählen und anzuwenden. Des Weiteren werden die noch zusätzlich benötigten Analysemethoden sowie artverwandte Techniken vermittelt.

Inhalte:

  • Einführung und Grundlagen der Risikoanalyse
  • Methoden der Problemanalyse
  • Aufbau der FMEA
  • Bewertungsschemen
  • Arten und Varianten der FMEA
  • Modifizierte FMEA
  • Formblätter/Templates
  • Systematische Vorgehensweise bei der Anwendung
  • Stolpersteine und Lösungen
  • Wirksamkeit und Schwachstellen
  • Artverwandte Techniken wie z.B. FTA

Seminartipp:
FMEA Moderation

Zielgruppe: Qualitäts-, Umwelt-, Sicherheits-, Prozess- & Projekt- sowie IMS -Manager/innen, -Beauftragte & -Auditor/innen; Qualitätsverantwortliche; Mitarbeiter/innen aus Entwicklung, Produktion

Zugangsvoraussetzungen: Prozesskenntnisse von Vorteil

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Diese Veranstaltung gilt als Refreshing für die Verlängerung von QM-Personenzertifikaten

Ansprechpartner/in: Sonja Glöckel, Tel: +43 (0)5 0454-8170, Fax: +43 (0)5 0454-8145, sonja.gloeckel(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
07.10.-
08.10.2019
Kursnr.: 19.108.031.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dr. Hans Tschürtz, MSc MSc
€ 1.020,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2019
Brunn am Gebirge, 12.09.2019
TÜV AUSTRIA Aufzugstag
Wien, 16.05.2019
Akademie Tipps
CE-Kennzeichnung
Brunn am Gebirge, 13.05.2019
Methoden der Risikoanalyse in der Technik
Brunn am Gebirge, 16.09.2019
Aktuelles
Jetzt im Fachverlag: Informationspflichtige Gesetze 2019 Mit der aktuellen Gesetzessammlung erfüllen Sie die Informationspflicht als Arbeitgeber/in! - Jetzt bestellen!
Finde den Fehler, bevor er passiert! Ein Infotag über das neue Regelwerk der FMEA
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at