Kursprogramm

Grundausbildung

Der/Die Fuhrparkverantwortliche

Grundlagen im Fuhrparkmanagement - mit Fokus auf PKW und leichten Nutzfahrzeugen (< 3,5 t höchstzulässiges Gesamtgewicht)

Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse hinsichtlich der Verwaltung von Fuhrparks. Die Anforderungen an den/die Fuhrparkverantwortliche/n sind hoch und werden oftmals unterschätzt. Die Verantwortung ist weitreichend und die Budgetposition Fuhrpark gehört in nahezu allen Unternehmen zu den TOP 5 Kostenverursachern.

Der ungebrochen steigende Kostendruck der Firmen stellt große Herausforderungen an die Fuhrparkverantwortlichen, die ohne fundierte Kenntnisse nicht effizient zu bewältigen sind.

Inhalte:

  • Grundlagen (Aufgaben, Anforderungsprofil, Kostentreiber)
  • Beschaffung und Finanzierung
  • Rechte und Pflichten (gesetzliche Rahmenbedingungen etc.)
  • Versicherung, Schäden, Risiko- und Schadensmanagement
  • Gestaltung von Outsourcinglösungen
  • Nutzung einer eigenen Fuhrparkmanagement Software
  • Berichtswesen und Steuerung
  • Dienstwagenrichtlinie / Car Policy
  • Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Alternative Mobilitätsstrategien
  • Alternative Antriebsformen
  • Richtige Fahrzeugauswahl und optimale Behaltedauer
  • Möglichkeiten der Kostenoptimierung

Tipp!
Ausbildung zum/r zertifizierten Energieauditor/in - Transport
(Bewertung gem. EEffG: Gebäude: 1 Punkt, Prozesse: 1 Punkt, Transport: 14 Punkte )

Zielgruppe: Personen mit Fuhrparkverantwortung im Unternehmen (Fuhrparkleiter/innen, Einkäufer, Controller, HR-Verantwortliche, Führungskräfte div. Ebenen) bzw. Personen mit dem Ziel derartige Themenbereiche zukünftig zu übernehmen. Neu- und Quereinsteiger/innen in der automotiven Branche (Mitarbeiter/innen von Importeuren, Leasinggesellschaften, B2B-Verantwortliche usw.) Allgemeine Aus- und Weiterbildung für Personen, die zukünftig im Bereich Fuhrpark tätig werden wollen.

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 32

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Punkte gem. EEffG: Gebäude: 0 Punkte, Prozesse: 0 Punkte, Transport: 6 Punkte

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
22.10.-
25.10.2019
Kursnr.: 19.107.030.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Andreas Steinbach
Ing. Marcus Fehringer, B.Sc.
Ing. Mag. Christian Rötzer
Dipl.-Bw. (FH) Bernhard Stadler
€ 1.935,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Aktuelles
Querdenken gefragt Die Qualitätsauditoren/Innen des ÖBB Personenverkehrs trafen sich zur Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch
TÜV AUSTRIA Deutschland: Das Kursprogramm 2018/19 ist da! Ab sofort bieten wir auch in Deutschland Kurse, Inhouse-Schulungen und firmeninterne Workshops an. Jetzt Kursprogramm downloaden und Seminare in Deutschland besuchen!
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at