Kursprogramm

Grundausbildung

Ausbildung zum/r Gefahrgutbeauftragten - Straße

gemäß § 11 GGBG und GGBV Novelle i. d. g. F.

Jedes Unternehmen, dessen Tätigkeit mit der Beförderung von Gefahrgut auf der Straße zusammenhängt, hat einen Gefahrgutbeauftragten mit gültigem Schulungsnachweis zu bestellen. Dieser ist auch zu benennen, wenn das Unternehmen nur mit dem Be- oder Entladen bzw. mit dem Verpacken und Befüllen von gefährlichen Gütern zu tun hat.
Zu den Aufgaben des Gefahrgutbeauftragten zählen unter anderem die Beratung des Unternehmens, die Schulung der Mitarbeiter/innen und die Prüfung, ob die Vorschriften eingehalten werden.

Inhalte: 

  • Aufgaben des/r Gefahrgutbeauftragten
  • Klassifizierung gefährlicher Güter
  • Verpackungsvorschriften
  • Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • Risken, Unfallursachen und Folgen
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Prüfungsvorbereitung

Zielgruppe: Personen, welche die Funktion eines/r Gefahrgutbeauftragten für den Verkehrsträger Straße wahrnehmen sollen.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 36

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Prüfungsgebühr, das aktuelle ADR-Handbuch, Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Mit positivem Abschluss der kommissionellen Prüfung erhalten die Teilnehmer/innen ein Gefahrgutzeugnis nach EU-Muster mit 5-jähriger Gültigkeit.

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
23.09.-
27.09.2019
Kursnr.: 19.107.002.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Kurstage: 23.-27.09.2019

Kommissionelle Prüfung am 27.09.2019 ab 13:00 Uhr.

ReferentInnen anzeigen
Karl Eidenberger
€ 1.360,00 Jetzt buchen
25.11.-
29.11.2019
Kursnr.: 19.107.002.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Kurstage: 25.-29.11.2019

Kommissionelle Prüfung am 29.11.2019 ab 13:00 Uhr.

ReferentInnen anzeigen
Karl Eidenberger
€ 1.360,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Grundlagen der Versandbehälter
Leonding, 10.12.2019
Die Bedeutung der neuen ISO 22000:2018
Brunn am Gebirge, 30.09.2019
Rezertifizierung von Hartlöter/innen
Gänserndorf, 21.11.2019
Aktuelles
TOP TIPP: Skriptum Brandmeldeanlagen Erfahren Sie, wie man Brandmeldeanlagen richtig in Schuss hält und profitieren Sie von den praktischen Tipps! Jetzt bestellen!
Ausbildungen in Deutsch und Arabisch Das Kurspaket für Personen mit Asyl- und Fluchthintergrund in Kooperation mit AMS Wien! الدورات التدريبية باللغتين الألمانية والعربية حزمة من الدورات التدريبية للأشخاص المهاجرين واللاجئين في النمسا
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at