Kursprogramm

Grundausbildung

Leichtbauwerkstoff Al: Ein Streifzug durch die vielfältige Welt des Aluminiums

Einsatzgebiete in der Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Hallen-, Regal-und Schiffsbau, Tür- und Fensterprofile sowie Fassadenbekleidungen

Aluminium ist als Konstruktions- und Leichtbauwerkstoff nicht mehr wegzudenken. Dieser wird seit geraumer Zeit auf sehr vielen verschiedenen Gebieten der Technik eingesetzt. Aus technischen und wirtschaftlichen Gründen bietet Aluminium zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Werkstoffen: Eine geringe Dichte, eine hohe Festigkeit, eine gute Korrosionsbeständigkeit, eine ausgezeichnete Weiterverarbeitbarkeit und Recyclingfähigkeit. Mittels Legierungszusätze und Wärmebehandlungen können diese Eigenschaften noch variiert und verbessert werden. Leider hat die Optimierung einer gewünschten Eigenschaft der Legierung sehr häufig die unangenehme Folge, dass eine andere nachteilig beeinflusst wird. Die Forderung nach Gewichtsreduktion bei gleichbleibend hohen Festigkeits-, Dehnungs- und Bruchzähigkeitseigenschaften bringt die aktuell verfügbaren Materialien an ihre Grenzen.

Inhalte:

  • Grundlagen der Werkstofftechnik
  • Guss- und Knetlegierungen
  • Anwendungen
  • Wärmebehandlungen

Weitere Seminarempfehlung:

Metallkundliche Grundlagen - Aufbau, Eigenschaften und Anwendung von metallischen Werkstoffen

Zielgruppe: Techniker, Ingenieure und Meister, die mit der Fertigung und Prüfung in aluminiumerzeugenden oder -verarbeitenden Betrieben befasst sind

Zugangsvoraussetzungen: Grundkenntnisse der Metallkunde

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
24.10.2019 Kursnr.: 19.106.076.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Protteser Straße 40
2230 Gänserndorf

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Dr.mont. Gernot Karl-Heinz Kolb
€ 595,00 Jetzt buchen
24.11.2020 Kursnr.: 20.106.076.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Dr.mont. Gernot Karl-Heinz Kolb
€ 595,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2019
Brunn am Gebirge, 12.09.2019
TÜV AUSTRIA Symposium IT- und Datensicherheit
Brunn am Gebirge, 12.05.2020
Aktuelles
Personalmanagement: X vs Y – ein ungelöster Generationensprung? Am diesjährigen TÜV AUSTRIA #hr-campus diskutierten HR-Profis auf dem Gebiet des Personalmanagements über den aktuellen Arbeitsmarkt und die Kluft zwischen den Generationen.
Gebäude und Wohnungen urlaubssicher machen Besonders in der Ferienzeit halten Diebe vermehrt Ausschau nach Einbruchsgelegenheiten in Wohnungen, Einfamilienhäuser, aber auch Unternehmen. Die TÜV AUSTRIA-Sicherheitstipps sorgen für mehr Schutz vor Einbruch.
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at