Kursprogramm

Weiterbildung

Korrosionsschutz im Stahlbau

Schadensfälle in der Praxis vermeiden

Wie kann die Lebensdauer eines Bauteiles erhöht bzw. verlängert werden? Wie können die Qualitätsanforderungen der EN 1090 gewährleistet werden? Wie sieht die Planung, Durchführung und technische Prüfung einer korrosionsschutzgerechten Konstruktion aus?

Inhalte:

  • Anforderungen hinsichtlich des Korrosionsschutzes aus der Sicht der EN 1090
  • Verzinkungs- und beschichtungsgerechte Planung und Konstruktion
  • Einfluss des umgebenden Mediums auf den zu beschichtenden Bauteil
  • Korrosionsschutzgerechte Fertigung von Stahlbauteilen
  • Optimierung des Korrosionsschutz

    - Auswahl der Vormaterialien

    - Verarbeitung der Vormaterialien

    - Aufbringung des Korrosionsschutz

  • Kontrolle und Prüfung des Korrosionsschutzes

  • Normen und Regelwerke

  • Einblick in die Methoden der zerstörungsfreien Prüfung

  • Gesundheits- und Umweltschutz

  • Schadensfälle aus der täglichen Praxis

Zielgruppe: Beschichtungsfirmen, Stahlbaufirmen, Metallverarbeitende Betriebe, Schlosser

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
22.05.-
23.05.2019
Kursnr.: 19.106.011.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Karl Kolar
Dipl.-Ing. Leopold Schöggl
€ 1.020,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
Ausbildungen in Deutsch und Arabisch Das Kurspaket für Personen mit Asyl- und Fluchthintergrund in Kooperation mit AMS Wien! الدورات التدريبية باللغتين الألمانية والعربية حزمة من الدورات التدريبية للأشخاص المهاجرين واللاجئين في النمسا
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2019: Brand-Lasten schultern Am TÜV AUSTRIA Brandschutztag wurde viel über Brandgefahren und vorbeugende Brandschutzmaßnahmen diskutiert.
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at