Kursprogramm

Fachspezifische Seminare

Die österreichische Medizinprodukte-Betreiber-Verordnung

Errichten, Betreiben, Anwenden und Instandhalten von Medizinprodukten in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Die Medizinprodukte-Betreiber-Verordnung ist eine Verordnung zum Medizinproduktegesetz. Sie regelt die Eingangsprüfung, Instandhaltung, wiederkehrende Prüfung, Kalibrierung, Intervalle sowie die Einweisung der Anwender/innen von Medizinprodukten. Der Betreiber wird in der Verordnung zur Durchführung dieser Tätigkeiten angehalten. Er hat außerdem bestimmte Dokumentationen zu führen, wie das Bestandsverzeichnis, die Gerätedatei und ein Implantatsverzeichnis. Erfahren Sie in diesem Seminar mehr zu sicherheitstechnischen Kontrollen und einer lückenlosen Dokumentation.

Inhalte:

  • Eingangsprüfung
  • Einschulung der Anwender/innen
  • Sicherheitstechnische Kontrollen
  • Eignung von Prüfern/Prüfstellen
  • Messtechnische Kontrollen
  • Eignung von Kalibrierern/Kalibrierstellen
  • Instandhaltung und deren Dokumentation
  • Bestandsverzeichnis
  • Gerätedatei
  • Implantatsverzeichnis

Zielgruppe: Alle von der Betreiber-Verordnung betroffenen Kreise wie: Ärzteschaft, Pflegedienst, Verwaltung, technische Leitung, Medizintechniker/innen, Hersteller und Vertreiber von Medizinprodukten sowie Beschaffungsstellen für Medizinprodukte.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, das Fachbuch "Medizinprodukterecht Österreich", Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
15.10.2018 Kursnr.: 18.105.019.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Johann Dori
€ 575,00 Jetzt buchen
11.03.2019 Kursnr.: 19.105.019.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Ing. Johann Dori
€ 575,00 Jetzt buchen
23.05.2019 STK Kursnr.: 19.105.019.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Hotel Paradies,
Straßganger Straße 380 B
8054 Graz

ReferentInnen anzeigen
Ing. Johann Dori
€ 575,00 Jetzt buchen
15.10.2019 Kursnr.: 19.105.019.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Johann Dori
€ 575,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Medizinprodukte-Tag
Brunn am Gebirge, 27.06.2019
TÜV AUSTRIA Symposium IT- und Datensicherheit
Brunn am Gebirge, 20.09.2018
Akademie Tipps
Aktuelles
Die ISO 9001:2015 – Basiswissen online erwerben Unser E-Learning Programm zur ISO 9001:2015 informiert Sie kurzweilig, kompakt und das Beste – es steht Ihnen wo, wann und sooft Sie wollen online zur Verfügung.
CISO Award 2018 für Chief Information Security Officer / Sichereheitsbeauftragte TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA und Beratungshaus CARMAO initiieren den CISO Award 2018.
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at