Kursprogramm

Fachspezifische Seminare

Explosionsschutz - Praxis Gasmesssysteme

anhand tragbarer und stationärer Systeme

Anhand eines tragbaren und eines stationären Gasmesssystems üben Sie die Anwendung der ÖVE/ÖNORM EN 60079-29-1 "Gasmessgeräte - Anforderungen an das Betriebsverhalten von Geräten für die Messung brennbarer Gase" und ÖVE/ÖNORM EN 60079-29-2 "Gasmessgeräte - Auswahl, Installation, Einsatz und Wartung von Geräten für die Messung von brennbaren Gasen und Sauerstoff" wie u.a. Kalibrierung, Justierung, Funktionstest, Auswahl des richtigen Messprinzips, Sensortechnologien etc.

Inhalte:

  • Kurze Wiederholung EX-Grundlagen
  • Messkunde: Geräte, Verfahren, Messunsicherheiten, Querempfindlichkeit, Kalibrierung, Wartungsintervalle
  • Prüfpflichten (Erstprüfung, wiederkehrende Prüfung), widmungsgemäße Verwendung, bestimmungsgemäßer Gebrauch
  • Der arbeitstägliche Funktionstest
  • Schutz- und Notfallmaßnahmen

Zielgruppe: Benutzer, fortgeschrittene Benutzer, qualifizierte Personen gemäß ÖVE/ÖNORM EN 60079-29, Benutzer von Gasmessgeräten/Gaswarngeräten, Verantwortliche für den Arbeitnehmer/innenschutz, alle fach- bzw. sachkundigen Personen, die hinsichtlich Gaswarneinrichtungen unterweisen.

Zugangsvoraussetzungen: Grundlagenkenntnisse des Explosionsschutzes, Zoneneinteilungen, Begriffe und Anwendung: Explosionsgrenzen und zulässige Grenzwerte

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 6

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
28.05.2019 Kursnr.: 19.104.041.01
Zeit: 08:30-15:00
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Thomas Zagler, MSc
€ 510,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Tag des Feuers
Eggendorf, 18.07.2019
Tag der Energiebeauftragten & -auditor/innen
Brunn am Gebirge, 05.03.2020
Aktuelles
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2019: Brand-Lasten schultern Am TÜV AUSTRIA Brandschutztag wurde viel über Brandgefahren und vorbeugende Brandschutzmaßnahmen diskutiert.
TOP TIPP: Skriptum Brandmeldeanlagen Erfahren Sie, wie man Brandmeldeanlagen richtig in Schuss hält und profitieren Sie von den praktischen Tipps! Jetzt bestellen!
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at