Kursprogramm

Fachspezifische Seminare

Prüfung elektrischer Geräte und Elektrowerkzeuge

gemäß ÖVE/ÖNORM E 8701

Elektrische Geräte und Elektrowerkzeuge müssen während ihrer gesamten Lebensdauer einen ausreichenden Schutz gegen die Gefahr der Elektrizität aufweisen. Der Bogen der Geräte und Werkzeuge spannt sich von Küchengeräten über elektrische Handwerkzeuge und Verteilerstecker, vom Computer bis zur Kaffeemaschine. Prüfungen garantieren, dass gefährliche Verschlechterungen des Gerätezustandes rechtzeitig erkannt werden. Die ÖVE/ÖNORM E 8701 berücksichtigt den aktuellen Entwicklungsstand moderner elektrischer Geräte und Werkzeuge sowie die notwendigen Geräteprüfungen. Im Seminar werden einerseits die Anforderungen aus der Norm behandelt und andererseits die Praxis mit Übungen demonstriert.

Inhalte:

  • Gesetzliche Grundlagen für die Geräteprüfung
  • Vorstellung der Prüfverfahren
  • Gegenüberstellung ÖVE-HG 701 - ÖVE/ÖNORM E 8701
  • Anwendungsbereiche der ÖVE/ÖNORM E 8701
  • Prüffristen für die praktische Anwendung (Mindestanforderungen)
  • Notwendige Erstprüfungen
  • Umfang der wiederkehrenden Prüfungen
  • Dokumentation, Beispiele von Prüfprotokollen
  • Anforderungen an Privatgeräte im Betrieb
  • Praktische Demonstration der Überprüfungen verschiedener Geräte und Elektrowerkzeuge

Gerne können die Teilnehmer eigene Prüfgegenstände sowie Prüfgeräte mitnehmen! 

Dienstleistung des TÜV AUSTRIA >> 

Zielgruppe: Anlagenverantwortliche, Elektrofachkräfte, Betriebselektriker, Instandhalter, Facility Manager, Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsvertrauenspersonen und Baustellenverantwortliche.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Tanja Jovanovic, Tel: +43 (0)5 0454-8134, Fax: +43 (0)5 0454-8145, tanja.jovanovic(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
31.01.2018 Kursnr.: 18.104.027.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Andreas Payrich
€ 565,00 Jetzt buchen
19.03.2018 Kursnr.: 18.104.027.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Courtyard by Marriott Linz,
Europaplatz 2
4020 Linz

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Alois Brinek
€ 565,00 Jetzt buchen
29.05.2018 STK Kursnr.: 18.104.027.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Hotel Paradies,
Straßganger Straße 380 B
8054 Graz

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Harald Schreibmaier
€ 565,00 Jetzt buchen
24.09.2018 Kursnr.: 18.104.027.04
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Andreas Payrich
€ 565,00 Jetzt buchen
04.12.2018 Kursnr.: 18.104.027.05
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Andreas Payrich
€ 565,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Aktuelles
Neues Skriptum! Erfolgreich als Brandschutzwart: Das übersichtliche Nachschlagewerk von langjährigen Praktiker/innen!
Ausbildungen in Deutsch und Arabisch Das Kurspaket für Personen mit Asyl- und Fluchthintergrund in Kooperation mit AMS Wien! الدورات التدريبية باللغتين الألمانية والعربية حزمة من الدورات التدريبية للأشخاص المهاجرين واللاجئين في النمسا
Goldrichtig für Ihre Weiterbildung: Das neue Kursprogramm 2018 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2018 Hier sind Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter/innen immer goldrichtig: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher und neuer Expertentage!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at