Kursprogramm

Fachspezifische Seminare

Verantwortungen und Anforderungen für den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen gemäß ÖVE/ÖNORM EN 50110-1

Anlagenbetreiber - Anlagenverantwortliche

Das österreichische Elektrotechnikgesetz (ETG), die Elektroschutzverordnung (ESV) und das Arbeitsschutzgesetz (ASchG) legen fest, dass elektrische Anlagen so zu betreiben sind, dass von ihnen keine Gefahr für Menschen, Tiere sowie Sachwerte ausgeht. Die ÖVE/ÖNORM EN 50110-1 stellt den Stand der Technik dar und ist somit beim Betrieb von elektrischen Anlagen anzuwenden.

Betreiber und verantwortliche Personen (Geschäftsführer, Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche etc.) haben sich daher mit den technischen und organisatorischen Tätigkeiten, die für den sicheren Betrieb einer elektrischen Anlage erforderlich sind, auseinanderzusetzen.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen, Begriffe
  • Verantwortungen, Aufgaben und Pflichten im Betrieb für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Organisation und Gesamtverantwortung
  • Fachliche Voraussetzungen für die Funktionen wie Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortliche
  • Elektrofachkraft, elektrotechnisch unterwiesene Person, Laie
  • Notwendige Weiterbildung für alle Personenkreise
  • Unterweisung, Betriebsanweisung, Arbeitsplatzevaluierung und Prüfpflichten gemäß ASchG und ESV
  • Bescheidauflagen: Verstehen, Umgang und Umsetzung
  • Schnittstellen zu betriebsinternen Beauftragten (z.B. SFK, Brandschutzbeauftragter) und Abteilungen (z.B. Planung, Produktion, Einkauf)
  • Beispiele notwendiger Tätigkeiten aus der Praxis wie u.a.

    - Abnahme- und wiederkehrende Prüfungen

    - Aufstellung neuer Maschinen sowie Umbauten und Anlageerweiterungen

    - Hochspannungsanlagen: Wartung, Schalthandlungen

    - Geräteprüfungen

    - Arbeiten unter Spannung

    - Mitarbeiterqualifikation und Unterweisungen

    - Arbeitskräfteüberlassung

    - Privatgeräte im Betrieb

Hinweis: Gemäß der aktuellen Ausgabe der ÖVE/ÖNORM EN 50110-1 muss der Anlagenverantwortliche eine Elektrofachkraft sein, für den Anlagenbetreiber ist keine fachliche (elektrotechnische) Qualifikation gefordert, soweit er nicht gleichzeitig die Funktion des Anlagenverantwortlichen wahrnimmt.

Das Seminar konzentriert sich praxisbezogen auf die verschiedenen Verantwortungen, Pflichten und Aufgaben aus fachlicher Sicht.

Dienstleistung des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Anlagenbetreiber (Geschäftsführer), Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, Leiter/innen Instandhaltung, Leiter/innen Elektrowerkstätte, Sicherheitsfachkräfte, Baustellenleiter, Elektrofachkräfte.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
25.03.-
26.03.2019
Kursnr.: 19.104.024.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Tony Griebler
Ing. Andreas Payrich
€ 970,00 Jetzt buchen
06.05.-
07.05.2019
STK Kursnr.: 19.104.024.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Hotel Paradies,
Straßganger Straße 380 B
8054 Graz

ReferentInnen anzeigen
Ing. Tony Griebler
Dipl.-Ing. Harald Schreibmaier
€ 970,00 Jetzt buchen
17.06.-
18.06.2019
Kursnr.: 19.104.024.04
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Tony Griebler
Ing. Andreas Payrich
€ 970,00 Jetzt buchen
16.09.-
17.09.2019
S Kursnr.: 19.104.024.05
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Münchner Bundesstraße 116
5020 Salzburg

ReferentInnen anzeigen
Ing. Dipl.-Ing.(FH) Florian RAINER, MSc
Ing. Tony Griebler
€ 970,00 Jetzt buchen
28.10.-
29.10.2019
STK Kursnr.: 19.104.024.06
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Hotel Paradies,
Straßganger Straße 380 B
8054 Graz

ReferentInnen anzeigen
Ing. Tony Griebler
Dipl.-Ing. Harald Schreibmaier
€ 970,00 Jetzt buchen
09.12.-
10.12.2019
Kursnr.: 19.104.024.07
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Tony Griebler
Ing. Andreas Payrich
€ 970,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2019
Brunn am Gebirge, 12.09.2019
TÜV AUSTRIA Symposium IT- und Datensicherheit
Brunn am Gebirge, 14.05.2019
Aktuelles
NEU im Fachverlag: Erfolgreich als Qualitätsmanager und -auditor Managen Sie Qualität mit System und bestellen Sie unser neues Skriptum, das Sie auf dem Weg zum Qualitätsmanager und -auditor begleitet.
Das neue TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019: Weiter. Kommen. Bis zum Horizont und noch viel weiter: Mit dem neuen Kursprogramm kommen Sie voran!
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at