Kursprogramm

Fachspezifische Seminare

Vorschriften im Schaltschrankbau - ÖVE/ÖNORM EN 61439

Konzeption, Ausführung, Prüfungen, CE-Kennzeichnung

In den letzten Jahren gab es zahlreiche Änderungen bei den Vorschriften für den Schaltschrankbau, die in der ÖVE/ÖNORM EN 61439 festgelegt sind. Den Teilnehmer/innen werden anhand von Beispielen die wichtigsten Bestimmungen für den Schaltschrankbau erläutert. Das Seminar unterstützt Elektrounternehmen, Industrieanlagenbauer und Maschinenhersteller beim Bau CE-konformer Schaltschränke.

Inhalte:

  • Gültigkeit und Anwendungsbereich der neuen Normen
  • CE- Kennzeichnung, Typenschild, Konformitätserklärung
  • Auswahl von Schaltgeräten
  • Anforderungen an Gehäuse, IP-Schutzarten
  • Anschlüsse von Leitungen
  • Formen der inneren Unterteilung
  • Erwärmung, mechanische Festigkeit
  • Kurzschlussfestigkeit
  • Isolationsfestigkeit
  • EMV
  • Notwendige Prüfungen des Erzeugers
  • Umbauten von alten Schaltschränken
  • Hinweise auf andere wichtige Normen: ÖVE/ÖNORM E 8001-2-30: Schaltanlagen und Verteiler - EN 60204-1: Elektrische Ausrüstung von Maschinen

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Hersteller, Planer und Einkäufer von zum Beispiel Energieverteilern, Kleinverteilern, Schaltschränken für Maschinen, u.s.w.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 12

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen am 1. Tag sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
13.06.-
14.06.2019
S Kursnr.: 19.104.010.04
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Münchner Bundesstraße 116
5020 Salzburg


Zusatzinformationen

Kurszeiten: am ersten Tag von 08.30-16.30 Uhr und am zweiten Tag von 08.30-12.30 Uhr.

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Harald Schreibmaier
€ 810,00 Jetzt buchen
12.09.-
13.09.2019
Kursnr.: 19.104.010.05
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Kurszeiten: am ersten Tag von 08.30-16.30 Uhr und am zweiten Tag von 08.30-12.30 Uhr.

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Harald Schreibmaier
€ 810,00 Jetzt buchen
24.10.-
25.10.2019
T Kursnr.: 19.104.010.06
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Dr.-Franz-Werner-Straße 34
6020 Innsbruck


Zusatzinformationen

Kurszeiten: am ersten Tag von 08.30-16.30 Uhr und am zweiten Tag von 08.30-12.30 Uhr.

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Leonhard Hofer
€ 810,00 Jetzt buchen
12.12.-
13.12.2019
Kursnr.: 19.104.010.07
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Kurszeiten: am ersten Tag von 08.30-16.30 Uhr und am zweiten Tag von 08.30-12.30 Uhr.

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Harald Schreibmaier
€ 810,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Aufzugstag
Wien, 27.05.2020
TÜV AUSTRIA #hr campus
Brunn am Gebirge, 03.07.2019
Aktuelles
TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel Alle Infos, das Ausbildungsprogramm und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Seite!
Querdenken gefragt Die Qualitätsauditoren/Innen des ÖBB Personenverkehrs trafen sich zur Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at