Kursprogramm

Fachspezifische Seminare

Lockout und Tagout bei der Wartung

Sicherheit bei der Wartung und Instandhaltung

Wartungssicherheit und damit die sichere Instandhaltung an Maschinen und Anlagen, Armaturen und Leitungen braucht definierte Methoden und Abläufe.

Wer darf welche Tätigkeiten an der Maschine durchführen und wie wird für diese Tätigkeiten ein sicherer Zustand der Maschine, Anlage bzw. dem Leitungsnetz geschaffen? Welche technischen Möglichkeiten gibt es zur Herstellung dieses sicheren Zustandes gegen gefährliche Energien und ihre Wirkung auf den Menschen wie z.B. elektrische, mechanische, hydraulische und pneumatische Energien?

Die OSHA, eine amerikanische Behörde zuständig für Arbeit (Occupational Safety and Health Administration) hat ein Dokument, den "standard for control of hazardous energy sources" erstellt, der sich mit Lockout und Tagout beschäftigt.

Inhalte:

  • Begriffe Lockout, Tagout
  • Arten der gefährlichen Energien (elektrische, mechanische, hydraulische, pneumatische)
  • Schutz- und Verhaltensregeln bei der Instalthaltung, Reparatur und Reinigung
  • Unterlagen und Dokumentation
  • Methoden der Sicherung von Maschinen und Anlagen
  • Arten von Schutz- und Absperreinrichtungen
  • Praktische Übungen

Zielgruppe: Personen der Wartung und Instandhaltung, Mitarbeiter/innen in der Produktion, Führungskräfte und Schlüsselkräfte der Arbeitssicherheit

Zugangsvoraussetzungen: -

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Barbara Wayan, B.A., Tel: +43 (0)5 0454-8189, Fax: +43 (0)5 0454-8145, barbara.wayan(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
29.05.2018 Kursnr.: 18.103.121.04
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Jürgen Schulik
€ 565,00 Jetzt buchen
13.06.2018 S Kursnr.: 18.103.121.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Münchner Bundesstraße 116
5020 Salzburg

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Jürgen Schulik
€ 565,00 Jetzt buchen
06.11.2018 Kursnr.: 18.103.121.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Jürgen Schulik
€ 565,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft
Brunn am Gebirge, 23.10.2018
Sicherer Umgang mit Chemikalien
Gänserndorf, 20.06.2018
Ausbildung zur Sicher- heitsvertrauensperson
Brunn am Gebirge, 12.09.2018
Aktuelles
TÜV AUSTRIA auf der Medtec Europe Die führende Medizintechnikmesse präsentiert in Stuttgart die wichtigsten Trends. Zum Beispiel das Dienstleistungsportfolio im Bereich Prüfung von Anlagen vom TÜV AUSTRIA Deutschland. Besuchen Sie uns am Stand Nr. 9G18, Halle 9!
Normen-Update ISO 9001:2015 Jetzt neu: Das Normen-Update der ISO 9001:2015 plus Updates zur ISO 14001:2015 und ISO 45001 im aktuellen Folder!
Goldrichtig für Ihre Weiterbildung: Das neue Kursprogramm 2018 ist da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2018 Hier sind Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter/innen immer goldrichtig: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher und neuer Expertentage!

Besuchen Sie uns auf:

Teilen & Drucken

© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at