Kursprogramm

Grundausbildung

Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft

gemäß der Verordnung über die Fachausbildung der Sicherheitsfachkräfte (SFK-VO 2002), BGBL.Nr. 277/1995 (i.d.g.F.)

Auf Grundlage des Bundesgesetzes über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei der Arbeit (ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, BGBL. Nr. 450/1994 i.d.g.F.) ist die Bestellung einer Sicherheitsfachkraft verpflichtend vorgeschrieben. Die Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft muss entsprechend der Verordnung über die Fachausbildung der Sicherheitsfachkräfte (SFK-VO) an einer staatlich anerkannten Ausbildungsstätte absolviert werden. Die TÜV AUSTRIA Akademie ist als Ausbildungsstätte für Sicherheitsfachkräfte staatlich anerkannt.

In unserer Ausbildung lernen Sie über 30 namhafte Experten aus Industrie und Wirtschaft, von Behörden sowie der TÜV AUSTRIA Gruppe kennen.

Inhalte:

  • Einführung und Grundlagen: z.B. Funktion und Aufgaben der Sicherheitsfachkräfte, Zusammenarbeit mit Arbeitgeber/innen, Belegschaft, anderen Präventivfachkräften, Beauftragten und Sicherheitsvertrauenspersonen
  • Rechtlicher Hintergrund: z.B. das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz und seine Verordnungen
  • Grundsätze der Organisation: z.B. Gestaltung und Positionierung des betrieblichen ArbeitnehmerInnenschutzes
  • Sicherheit von Arbeitssystemen: z.B. Brand- und Explosionsschutz mit Experimentalvortrag
  • Ergonomie: z.B. Erfassung und Beurteilung ergonomischer Gegebenheiten in den Unternehmen
  • Schadstoffe: z.B. Gefahren beim Einsatz chemischer Stoffe, Experimentalvortrag zum Umgang mit gefährlichen Arbeitstoffen
  • Arbeitsplatzevaluierung: z.B. Ermittlung und Beurteilung von Gefahren, Festlegung von Maßnahmen in Büros und Werkstätten
  • Arbeitspsychologie: z.B. Anwendbarkeit für Sicherheitsfachkräfte, Evaluierung psychischer Belastungen
  • Kosten-Nutzen-Analyse der Arbeitssicherheit: z.B. Unfallkosten, Bilanzen
  • Schnittstellen zu verwandten Sachgebieten: z.B. Qualitätsmanagement, Umweltschutz, Ladungssicherung

Seminarempfehlung:

Ausbildung zum/r zertifizierten Arbeitsschutzmanager/in TÜV®

Fortbildung für Sicherheitsfachkräfte

TÜV AUSTRIA Sicherheitstag

Zielgruppe: Personen, die gemäß ArbeitnehmenInnenschutzgesetz zu Sicherheitsfachkräften bestellt werden.

Zugangsvoraussetzungen: OHNE Aufnahmeprüfung zur Ausbildung zugelassen sind: zur Ausbildung zugelassen sind: Absolventen/innen von Universitäten und Fachhochschulen eines technischen oder naturwissenschaftlichen Zweiges, HTL- Absolventen/innen, Meister/innen oder Werkmeister/innen. Zusätzlich ist eine mindestens zweijährige Berufspraxis nachzuweisen. MIT Aufnahmeprüfung über allgemein technische und rechtliche Grundlagen zur Ausbildung zugelassen sind: Personen mit einer mindestens vierjährigen Berufspraxis. Sie werden zur Aufnahmeprüfung, falls erforderlich, gesondert eingeladen.

DownloadInfofolder

DownloadSFK-Lehrgangsinformation_02.pdf

Unterrichtseinheiten: 290

Preis: zzgl. 20% USt. (inkl. Abschlussprüfung und Zeugnis) Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen, Seminargetränke sowie das Mittagessen inkludiert.

Kursabschluss: Zeugnis der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: SFK-Personenzertifikat nach ISO/IEC 17024 (optional): Ergänzend zu dem SFK-Zeugnis besteht im Rahmen der SFK-Abschlussprüfung die Möglichkeit, Ihre Fachkenntnis durch ein zusätzliches Personenzertifikat nach ISO/IEC 17024 zu belegen.

Ansprechpartner/in: Barbara Wayan, B.A., Tel: +43 (0)5 0454-8189, Fax: +43 (0)5 0454-8145, barbara.wayan(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
16.10.-
20.12.2019
Kursnr.: 19.103.004.04
Zeit: 08:30-17:00
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

€ 5.220,00 Jetzt buchen
30.10.2019-
17.01.2020
Kursnr.: 19.103.004.05
Zeit: 08:30-17:00
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

€ 5.220,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Aktuelles
Querdenken gefragt Die Qualitätsauditoren/Innen des ÖBB Personenverkehrs trafen sich zur Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch
TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel Alle Infos, das Ausbildungsprogramm und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Seite!
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at