Kursprogramm

Weiterbildung

Refreshing für Fachkundige Funktionale Sicherheit für Prozesstechnik

Nutzen Sie diesen Kurs für Ihre persönliche Auffrischung und zur Aufrechterhaltung Ihres Zertifikats.

Inhalte:

  • Einleitung (Historie, relevante Normen und Regelwerke)
  • Der Sicherheitslebenszyklus
  • Risikomanagement
  • Gefahrenanalyse
  • Risikograph / LOPA
  • Sicherheitsspezifikation
  • Sicherheitsmanagement (Kompetenz)
  • Redundanzen
  • Design der sicherheitstechnischen Funktion
  • Verifikation (Äquivalentes Sicherheitsniveau)
  • Installation und Abnahme, Betrieb und Wartung

Diese Inhalte werden im Vergleich zum Grundkurs in komprimierter Version wiederholt bzw. Neuerungen und Änderungen von Regelwerken erläutert.

Zielgruppe: Zertifizierte Fachkundige Funktionale Sicherheit für Prozesstechnik sowie Sicherheitsverantwortliche, Führungskräfte & Fachleute, die die Sicherheitssysteme in der Prozesstechnik projektieren oder betreiben, Mitarbeiter von Behörden.

Zugangsvoraussetzungen: Zur Zertifikatsverlängerung: aufrechtes Personenzertifikat zum/r zertifizierten Fachkundigen Funktionale Sicherheit für Prozesstechnik TÜV®

DownloadInfofolder

DownloadQFM-TAC-FKFS-101-Antrag_ReZert_Rev05.pdf

DownloadQVB-TAC-FKFS-001-ZertProgramm_kurz_Rev01_02.pdf

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Akademie

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
10.12.2019 Kursnr.: 19.101.090.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Dr. Martin Doktor
€ 575,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2019
Brunn am Gebirge, 12.09.2019
TÜV AUSTRIA Tag des Feuers
Eggendorf, 18.07.2019
Aktuelles
Gebäude und Wohnungen urlaubssicher machen Besonders in der Ferienzeit halten Diebe vermehrt Ausschau nach Einbruchsgelegenheiten in Wohnungen, Einfamilienhäuser, aber auch Unternehmen. Die TÜV AUSTRIA-Sicherheitstipps sorgen für mehr Schutz vor Einbruch.
Normen-Update ISO 9001:2015 Jetzt neu: Das Normen-Update der ISO 9001:2015 plus Updates zur ISO 14001:2015 und ISO 45001 im aktuellen Folder!
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at