Kursprogramm

Grundausbildung

Transporttanks und Flaschen - Vorschriften für Versandbehälter

Technische und rechtliche Bestimmungen zu Versandbehältern

Versandbehälter sind Druckgefäße und Tanks mit denen verdichtete, entzündbare, giftige oder andere gefährliche Gase transportiert werden. Zu Versandbehälter zählen auch Silotransportbehälter, die ungefährliche Medien transportieren und unter Druck befüllt oder entleert werden. Typische Versandbehälter sind: Flaschen, Tauchflaschen, Atemschutzflaschen, Feuerlöscher, Kryobehälter, Druckfässer, Flaschenbündel, Silotransportbehälter, Tanks und Tankcontainer zum Transport gefährlicher Gase...

Inhalte:

  • Herstellung
  • Inverkehrbringung
  • Inbetriebnahme
  • Kennzeichnung
  • Wiederkehrende Prüfung von Versandbehältern
  • Versandbehälterverordnung
  • EU Richtlinie 2010/35/EU
  • PED (EU Richtlinie 97/23/EG)
  • ADR/RID inklusive der darin angeführten Normen

    Zielgruppe: Das Seminar richtet sich in erster Linie an Hersteller, Eigentümer und Betreiber von Versandbehältern sowie an Betreiber von Füllstellen.

    Zugangsvoraussetzungen: keine

    DownloadInfofolder

    Unterrichtseinheiten: 8

    Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

    Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

    Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

    Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
    03.12.2018 Kursnr.: 18.101.021.01
    Zeit: 08:30-16:30
    Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
    campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
    2345 Brunn am Gebirge

    ReferentInnen anzeigen
    Dipl.-Ing. Christoph Haase
    € 575,00 Jetzt buchen
    10.12.2019 Kursnr.: 19.101.021.01
    Zeit: 08:30-16:30
    Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
    Wiener Bundesstraße 8
    4060 Leonding

    ReferentInnen anzeigen
    Dipl.-Ing. Christoph Haase
    € 575,00 Jetzt buchen
    TÜV Expertentage
    Aktuelles
    TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel Alle Infos, das Ausbildungsprogramm und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Seite!
    Praxishandbuch Werkstoffprüfung - 2. Auflage Das Praxishandbuch liefert Ihnen eine übersichtliche Zusammenstellung aller gängigen Methoden der zerstörenden und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Die 2. Auflage wurde überarbeitet und um neue Verfahren zur Werkstoffprüfung...
    Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
    Besuchen sie uns auf:
    © TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at