Kursprogramm

Grundausbildung

Ausbildung zum/r Dampf- und Gasturbinenwärter/in

Gemäß DKBG § 3 zur Erlangung der Dampf- & Gasturbinenwärterzeugnisse ohne Einschränkung

Die umfangreiche Überwachungstätigkeit an zahlreichen Dampfkessel- und Wärmekraftmaschinen hält unsere Experten auf dem aktuellesten Wissensstand, wovon unsere Kursteilnehmer profitieren können.

Dieser Fachkurs für die theoretische Ausbildung zum Betriebswärter im Sinne des § 3 der Verordnung über den Betrieb von Dampfkesseln & Wärmekraftmaschinen (DKBV) vermittelt den Prüfungsstoff für den theoretischen Teil der Betriebswärterprüfung.

Inhalte:

  • Physikalische, chemische, mess- und regelungstechnische Grundlagen
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Dampfturbinenwärter/in
  • Dampfturbinen-Betrieb
  • Dampfturbinen-Bauarten und -Bauelemente
  • Dampfturbinen-, Regelungs- und Sicherheitseinrichtungen
  • Wasser und Wasseraufbereitung im Kraftwerksbetrieb
  • Gasturbinenwärter/in
  • Gasturbinen-Betrieb
  • Gasturbinen-Bauarten und -Bauelemente
  • Gasturbinen-, Regelungs- und Sicherheitseinrichtungen
  • Brennstoffe, Verbrennungstheorie, Emissionen
  • Netzbetrieb, Inselbetrieb, An- und Abfahren vom und zum elektrischen Netz

Weitere Seminarempfehlungen:
Ausbildung zum/r Dampfkesselwärter/in
Ausbildung zum/r Motorenwärter/in

Dienstleistung des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Personen, die eine fundierte theoretische Ausbildung zur Qualifikation als Dampf- & Gasturbinenwärter/in benötigen.

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 56

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Der Theoriekurs schließt mit einem schriftlichen Test ab. Die Teilnahme am Kurs sowie die positive Absolvierung des Abschlusstestes stellt gemäß Verordnung eine der Voraussetzungen für die Erlangung eines uneingeschränkten Dampfturbinen- bzw. Gasturbinenwärterzeugnisse dar. Informationen zur theoretischen und praktischen Prüfung erhalten Sie in diesem Lehrgang. Über den erfolgreichen Kursabschluss wird eine Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Akademie ausgestellt.

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Im Rahmen des kombinierten Kurses "Ausbildung zum/r Dampf- & Gasturbinenwärter/in" besteht die Möglichkeit, nur die "Ausbildung zum/r Dampfturbinenwärter/in" bzw. Gasturbinenwärter/in zu absolvieren.

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
10.09.-
18.09.2018
Kursnr.: 18.101.006.03
Zeit: 08:00-17:00
Ort: Bildungszentrum Lenzing,
Werkstraße 2
4860 Lenzing

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Leopold Kortisch
Ing. Mag. Christian Ludwig
€ 1.765,00 Jetzt buchen
03.12.-
11.12.2018
Kursnr.: 18.101.006.04
Zeit: 08:00-17:00
Ort: WIFI OÖ GmbH,
Wiener Straße 150
4021 Linz

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Leopold Kortisch
Ing. Mag. Christian Ludwig
€ 1.765,00 Auf Anfrage
TÜV Expertentage
Aktuelles
NEU: Entrepreneurship und Innovation für Techniker Mit welchen Methoden lassen sich neue Ideen und Kundenbedürfnisse aufspüren? Das Buch erklärt die notwendigen Schritte zur Gründung eines Unternehmens anhand praktischer Beispiele aus dem Berufs- und Schulalltag. Be innovative or...
Normen-Update ISO 9001:2015 Jetzt neu: Das Normen-Update der ISO 9001:2015 plus Updates zur ISO 14001:2015 und ISO 45001 im aktuellen Folder!
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at