Kursprogramm > Sicherheit > Strahlen- & Laserschutz
zurück»

Grundausbildung

Ausbildung zum/r Laserschutzbeauftragten für technisch-industrielle Anwendungen

in Kooperation mit Seibersdorf Labor GmbH Seibersdorf Academy

Die Ausbildung entspricht in Inhalt und Umfang der neuen Norm ÖNORM S 1100 "Anforderungen an die Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten für bestimmte Laseranwendungsarten".TÜV AUSTRIA AKADEMIE

Inhalte:

  • Laserlicht
  • Lasertypen (Funktion, Aufbau, Typen)
  • wichtige physikalische Einheiten
  • Optik (Grundlagen)
  • Wechselwirkung Laserlicht
  • Gewebe
  • Gefahrenbereich (Übung)
  • Laserklassen
  • Schutzmaßnahmen am Lasergerät
  • Sekundäre Gefahren
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Allgemeine Schutzmaßnahmen
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Aufgaben Laserschutzbeauftragter

Zielgruppe: Personen, die mit einem Laser der Klasse 3B oder 4 im technischen Bereich arbeiten und Laser-Hersteller.

Zugangsvoraussetzungen: Allgemeines technisches Grundverständnis.

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen sowie Kaffeepausen und Mittagessen inkludiert. Die Rechnungslegung erfolgt durch unseren Kooperationspartner Seibersdorf Labor GmbH.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung oder nach erfolgreich absolvierter Prüfung Zeugnis der Seibersdorf Academy.

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
24.09.-
25.09.2019
Kursnr.: 19.420.021.03
Zeit: 08:30-17:30
Ort: Seibersdorf Labor GmbH - Seibersdorf Academy,
2444 Seibersdorf

€ 730,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at