Kursprogramm > Sicherheit > Strahlen- & Laserschutz
zurück»

Grundausbildung

Ausbildung zum Ermächtigten Arzt

in Kooperation mit Seibersdorf Labor GmbH Seibersdorf Academy

Ausbildung als Voraussetzung zur Ermächtigung für die Durchführung von Strahlenschutzuntersuchungen gemäß § 37 AllgStrSchV.

 

Inhalte:

  • Physikalische Grundlagen
  • Strahlenbiologie
  • Verfahren zur Dosisabschätzun: physikalische Dosimetrie - Inkorporations- und Ausscheidungsanalyse - Dosimetrie offener Radionuklide (inkl. Einfluss physiologischer und pathologischer Organfunktionen) - biologische und biochemische Dosimetrie - Kontaminationsmessung und -beurteilung - sonstige Verfahren - Mess- und Auswertungsstellen in Österreich
  • Stochastische Strahlenrisiken und -schäden: genetische Strahleneffekte und -risiken - tumorigene Strahleneffekte und -risiken
  • Nicht-stochastische Strahlenschäden: Pathologie, Klinik, Diagnose, Therapie - nationale und internationale Behandlungseinrichtungen - Ganzkörper, Teilkörper, Organe, Gewebe (insbes. Haut und Anhangsgebilde)
  • Strahleneffekte bei pränataler Bestrahlung
  • Erkrankungen und Bedingungen mit erhöhtem Strahlenrisiko
  • Strahlenexposition beruflich strahlenexponierter Personen: externe Radionuklide - offene Radionuklide
  • Strahlenunfälle - Erfahrungen, Szenarios, Proceder: externe Bestrahlung - Inkorporation und Kontamination (inkl. Strahlenschutzapotheke und Antidota; Dekorporation und Dekontaminierung) - großräumige Verstrahlung
  • Rechtliche Grundlagen für Ermächtigte Ärzte einschließlich Berührungspunkten zum ArbeitnehmerInnenschutzrecht und zur Arbeitsmedizin
  • Praktische Durchführung der Untersuchungen

Zielgruppe: Ärzte, die Strahlenschutzuntersuchungen durchführen möchten.

Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin.

Unterrichtseinheiten: 41

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Prüfungsgebühr, Ausstellung des Zeugnisses sowie Kaffeepausen und Mittagessen inkludiert. Die Rechnungslegung erfolgt durch unseren Kooperationspartner Seibersdorf Labor GmbH.

Kursabschluss: Nach erfolgreich absolvierter Prüfung Zeugnis der Seibersdorf Academy.

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Der Kurs wird von der ÖÄK mit 40 DFP-Punkten approbiert.

Ansprechpartner/in: Claudia Pasztory, Tel: +43 664 60454 8134, Tel: +43 (0)5 0454-8134, claudia.pasztory(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
07.10.-
11.10.2019
Kursnr.: 19.420.016.02
Zeit: 08:30-17:30
Ort: Seibersdorf Labor GmbH - Seibersdorf Academy,
2444 Seibersdorf

€ 1.330,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at