Kursprogramm > Sicherheit > Arbeitssicherheit & Sicherheitstechnik
zurück»

Weitere Infos zur Personenzertifizierung

Prüfung zum/r zertifizierten Arbeitsschutzmanager/in TÜV®

Bei erfolgreicher absolvierung folgender 3 Ausbildungen können Sie eine Zertifizierungsprüfung nach ISO/IEC 17024 zum/r zertifizierten Arbeitsschutzmanager/in ablegen, sowie ein international anerkanntes TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat als Kompetenznachweis erwerben:

Im Zuge der Prüfung ist die Erstellung einer Praxisbezogenen Projektarbeit, sowie ein Fachgespräch vorgesehen. Auf dieser Grundlage könne Sie Ihre Aufgabe als Arbeitsschutzmanager/in in Ihrem Unternehmen starten.


Die TÜV AUSTRIA CERT GMBH ist eine international tätige Zertifizierungsstelle für Personen-, Produkt- und Systemzertifizierung. Diverse Akkreditierungen, behördliche Ermächtigungen und gewerberechtliche Befugnisse sind die Grundlage für weltweit anerkannte Zertifikate.
Der Nutzen für Zertifikatsinhaber/innen

  •   Sie verbessern Ihre Berufsaussichten
  •   Sie gewinnen das Vertrauen Ihrer Auftraggeber
  •   Sie erwerben eine internationale Anerkennung Ihrer Qualifikation

Mit einem TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat können die Absolvent/innen das erreichte hohe Qualifikationsniveau sichtbar machen und im Wettbewerb nützen.


Der Nutzen für das Unternehmen:
Vom TÜV AUSTRIA-zertifizierte Mitarbeiter/innen machen sich für Ihr Unternehmen schnell bezahlt. Aufgrund einer umfassenden, praxisbezogenen Ausbildung sind sie auch für anspruchsvolle Aufgaben bestens gerüstet und Ihr Unternehmen profitiert von einem anerkannten Qualitätsstandard.

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter/innen, die die Implementierung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und ständige Verbesserung von Arbeits- & Gesundheitsschutz-Managementsystemen ganzheitlich in einem Unternehmen anwenden möchten.

Zugangsvoraussetzungen: 1) Abgeschlossene Ausbildung: a) Sicherheitsfachkraft b) Sicherheitsbeauftragte/r c) Sicherheitsauditor/in d) Arbeitsschutz-Managementkompetenz 2) Positiv abgelegte (Zertifizierungs-)Prüfungen der Ausbildungen a) - c)

DownloadInfofolder

DownloadQVB-TAC-ASM-001-ZertProgramm_kurz_Rev00.pdf

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Prüfungs- und Zertifikatsgebühr, Kaffeepausen, Seminargetränke und Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) inkludiert; bei Ausstellung beider Zertifikate plus EUR 45,- zzgl. 20% USt.

Kursabschluss: Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH

Ansprechpartner/in: Barbara Wayan, B.A., Tel: +43 (0)5 0454-8189, Fax: +43 (0)5 0454-8145, barbara.wayan(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
17.09.2019 STK Kursnr.: 19.203.024.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Hotel Paradies,
Straßganger Straße 380 B
8054 Graz

€ 575,00 Jetzt buchen
23.09.2019 Kursnr.: 19.203.024.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

€ 575,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2019
Vösendorf, 24.10.2019
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2019
Salzburg, 26.09.2019
Akademie Tipps
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at