Kursprogramm > Qualität > Lebensmittelsicherheit & Hygiene
zurück»

Fachspezifische Seminare

Refreshing für Hersteller von Lebensmittelverpackungen

Unter Berücksichtigung der Standards BRC Packaging und FSSC 22000

Hersteller von Verpackungs- und Kontaktmaterialien stehen oft zu wenig im Dialog mit Lebensmittelherstellern und -entwicklern. Dennoch gilt es, strenge Vorschriften einzuhalten um höchste Produktqualität und Sicherheit zu garantieren. Die Einhaltung verschiedenster Standards ist dabei unumgänglich und der Schutz des Verbrauchers steht klar im Vordergrund. Für Unternehmen ist es wichtig, die Entwicklung dieser Standards - ihren betrieblichen Anforderungen entsprechend - zu verfolgen und den Überblick zu behalten.

Das Seminar bietet eine Wiederholung und Vertiefung in die Methoden der Gefahren- & Risikoanalyse für Lebensmittelverpackungshersteller sowie Updates zu Food Fraud und Food Defense. Die zweite Hälfte des Tagesprogramms ist den Neurungen der Standards BRC Packaging sowie des FSSC 22000 gewidmet. Damit sind Sie nach Abschluss unseres eintägigen Seminars im Bereich Lebensmitttelverpackungen up to date!

Inhalte:

  • Gefahren- und Risikoanalysen - HACCP / HARM- Durchführung und Dokumentation
  • Relevante Gefahren gem. ISO 22000
  • Wie kommt man zu fachlichen Inputs?
  • Verifizierung und Validierung von Gefahren und Risikoanalysen & -konzepten
  • Best Practices und Umsetzungstipps
  • Neuerungen der V6 des BRC Packaging
  • Neuerungen des FSSC 22000 V4.1 und V5
  • praktische Umsetzung in Gruppenarbeiten

Tipps!

  • Ausbildung zum/r zertifizierten Hygienemanager/in TÜV®
  • Die Bedeutung der neuen ISO 22000:2018
  • Refreshing Hygienemanagement

Zielgruppe: Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager/innen, Hygienebeauftragte und Produktionsleiter/innen in Verpackungsunternehmen, Produktenwickler/innen und Anwendungstechniker/innen, Einkäufer/innen von Lebensmittelherstellern

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Akademie

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Dieses Seminar wird als Weiterbildung zur Verlängerung Ihres Personenzertifikats als "Hygienemanager/in" anerkannt.

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
26.11.2019 Kursnr.: 19.126.014.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Helga Wachter-Dorfmeister
€ 575,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2019
Salzburg, 26.09.2019
Medizinprodukte-Tag
Brunn am Gebirge, 25.06.2020
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at