Kursprogramm > Technik > Kälte- & Klimatechnik
zurück»

Grundausbildung

Ausbildungsreihe Kältetechnik 1 - 3 Kälte- und Klimatechnik in Theorie und Praxis Modul 1

Einführung in die Grundlagen der Kältetechnik, Aufbau und Funktion des Kältekreislaufes sowie der Bauteile von Kälteanlagen und Wärmepumpen

Inhalte Modul 1

  • Zusammenhang von Druck und Temperatur von Kältemitteln bei der Verdampfung/Verflüssigung
  • Prozesse im Kältekreislauf: Verdampfen, Verdichten, Verflüssigen, Entspannen
  • Grundlegender Aufbau und Funktion der Hauptbauteile im Kältekreislauf
  • Aufbau, Inbetriebnahme und ordnungsgemäßer Betrieb von Kälteanlagen, Überhitzung und Unterkühlung
  • Umweltschutz
  • Praktische Versuche: Experimente zum Verdampfen, Aufbau und Inbetriebnahme von Kälteanlagen mit den Kältemitteln R134a und R290, Prozesse im Kältekreislauf, Messung der Überhitzung und Unterkühlung, Messung von kälte- und elektrotechnischen Parametern von Kälteanlagen, Ordnungsgemäßer Betrieb von Kälteanalgen, Umgang mit Kältemittel (auch brennbaren) und Entsorgungsgeräten, Lecksuche und Dichtheitsprüfung

Die TÜV AUSTRIA Akademie ist mit einem eigenen Praxisraum ausgerüstet, in dem Sie die Lehrinhalte direkt praktisch umsetzen können. Dabei können Sie an acht Arbeitsplätzen Kälteanlagen ordnungsgemäß aufbauen, in Betrieb nehmen, ihr Betriebsverhalten unter verschiedenen Zuständen erfassen und wieder abbauen.

Weitere Seminarempfehlungen:

Kälte- und Klimatechnik in Theorie und Praxis Modul 2

Kälte- und Klimatechnik in Theorie und Praxis Modul 3

Zertifizierungsprüfung Kälte-und Klimatechnik

Zielgruppe: Praktiker der Kälte-, Klima- und Wärmepumpenbranche. Angehende Techniker und Fachkräfte in Meisterbetrieben, Gewerbe und Industrie sowie Behördenvertreter, die mit dem Bau und Betreiben von Kompressions- kältemaschinen zur Kälteerzeugung oder mit Wärmepumpen beschäftigt sind.

Zugangsvoraussetzungen: Physikalische Grundkenntnisse sollen vorhanden sein.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 32

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. Mitglieder der WPA erhalten einen Rabatt in der Höhe von 10%. Die Mitgliedschaft bitte bei der Anmeldung bekanntgeben.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH/Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik. Die theoretische und praktische Prüfung findet jeweils nach dem Modul 3 statt.

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Die Lehrgänge werden angeboten und durchgeführt von der TÜV AUSTRIA Akademie in Zusammenarbeit mit der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik.

Ansprechpartner/in: Lisa Schweinberger, Tel: +43 (0)5 0454-8156, lisa.schweinberger(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
15.01.-
18.01.2019
W Kursnr.: 19.119.001.01
Zeit: 08:00-16:30
Ort: Heereslogistikschule,
Breitenseer Straße 61
1140 Wien

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Reiner Mayers
€ 1.450,00 Jetzt buchen
17.09.-
20.09.2019
W Kursnr.: 19.119.001.02
Zeit: 08:00-16:30
Ort: Heereslogistikschule,
Breitenseer Straße 61
1140 Wien

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Reiner Mayers
€ 1.450,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at