Kursprogramm > Technik > Bautechnik
zurück»

Grundausbildung

Weitere Infos zur Personenzertifizierung

Lehrgang Bautechnische Assistenz TÜV®

Die Planung, Organisation und Durchführung von Bauvorhaben ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Bautechnische Assistent/innen wirken von Beginn an mit und unterstützen Führungskräfte (Projektleiter, Bauleiter) bei der Einhaltung relevanter Termine und Sicherstellung wesentlicher administrativer Aufgaben. Zu den Kernaufgaben zählen insbesondere die Bauabrechnung und Materialdisposition.

In diesem Lehrgang werden Sie auf das Aufgabengebiet der bautechnischen Assistenz vorbereitet. Bei positiver Zertifizierungsprüfung erlangen Sie die Qualifikation Zertifizierte/r bautechnische/r Assistent/in TÜV®.

Inhalte:

  • Kaufmännisch-administrative Grundlagen: Betriebliche Kennzahlen, Kosten und Kalkulation, Steuern und Abgaben, Kosten im Baubetrieb
  • Kommunikation am Bau: Verstehen und Kommunizieren von Unterweisungen, Bedienungsanleitungen, Sicherheitsdatenblättern
  • Baugrundlagen und Baustellenorganisation: Arbeitsorganisation und -planung am Bau, Maßnahmen der Qualitätssicherung, Begleitende Kontrolle, Daten- und Dokumentenmanagement, Gängige Werk- und Hilfsstoffe am Bau
  • Grundlagen der Baukonstruktion: Bau- und Sicherheitsvorschriften, Pläne & Maße, Erstellung von Skizzen und Lageplänen, Eintragen von Maßen, Arbeit mit Aufmaß, Naturmaße nehmen mittels korrekter Bauaufnahmetechnik, Facheinschlägige Berechnungen
  • Beschaffung, Ausschreibung & Vergabe: Beschaffung, Ausschreibung & Vergabe, Leistungsbeschreibung, Leistungsverzeichnis, Legal Compliance am Bau
  • Wichtige Gesetze und Verordnungen (Bau-Sicherheit-Umwelt)

Dienstleistungen des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen in Bauindustrie und -gewerbe, die sich bauspezifisches Knowhow aneignen möchten, für die Erfüllung der täglichen Aufgaben. Personen, die sich auf die Ausübung von Tätigkeiten im Bereich bautechnischer Assistenz vorbereiten möchten.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 56

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.

Ansprechpartner/in: Denise Hubmer, B.Sc., Tel: +43 (0)5 0454-8129, denise.hubmer(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
28.10.-
22.11.2019
Kursnr.: 19.114.066.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Modul 1: 28.-31.10.2019, Modul 2: 19.-22.11.2019

ReferentInnen anzeigen
Stefan Haager
Sascha Schmied
Dipl.-Ing. Dr. Konstantina Vozikis-Petalas
Ing. Dietmar Haslinger, B.A.
Bmstr. Dipl.-Ing. Andreas Kloiber
Ing. Mag. Gottfried Leitner
Stefan Pfefferer, BSc, MBA
€ 2.480,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2019
Salzburg, 26.09.2019
Medizinprodukte-Tag
Brunn am Gebirge, 27.06.2019
Akademie Tipps
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at