Kursprogramm > Technik > Bautechnik
zurück»

Grundausbildung

Der/Die erfolgreiche Bau- und Projektleiter/in

Projekte zu planen, zu steuern und umzusetzen gehört zu den Hauptaufgaben eines Projekt- und Bauleiters. Umfassendes technisches Fachwissen sowie wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse sind für eine erfolgreiche Projektabwicklung essentiell. Termindruck, viele Projekte gleichzeitig und schnelles (re-)agieren gehören zu den täglichen Anforderungen.

Inhalte:

  • Projektorganisation
  • Die Startphase ist der Grundstein zum Erfolg! (Projektentwicklung – Meilensteine)
  • Aufgaben der Projektleiter, Aufgaben der Bauleiter
  • Interne & externe Kommunikation (Besprechungen & Verhandlungen), Konfliktlösung
  • Vertragsinterpretation & Auswirkung auf die Kalkulation
  • Vertragsgegenstand – Werkvertrag am Bau - ÖNormen
  • Vertragsrisiken und Möglichkeiten der Abwehr (Claim Management)
  • Kostenarten, Einzel- und Gemeinkosten, Gesamtzuschlag nach ÖNORM B 2061
  • Aufbau und Inhalt (Übersicht) der einschlägigen Kalkulationsformblätter
  • Schriftverkehr & Dokumentation
  • Erfolg durch Dokumentation – Instrumente der Beweissicherung
  • Schriftliche Mitteilung der Bedenken an den Auftraggeber – Hinweis- und Warnpflicht
  • Termine und Kosten
  • Termin- und Kostengestaltung und deren Verfolgung
  • Soll-Ist-Vergleiche und Anpassungsmaßnahmen
  • Zusatzangebot – Mehrkostenforderung (MKF)
  • Vertragsanpassung bei Leistungsabweichung
  • Abwehr von unverschuldeten Situationen
  • Möglichkeiten für MKF erkennen
  • Voraussetzungen für berechtigte MKF
  • Projektabwicklung & -abschluss
  • Verrechnung, Abrechnung und Rechnungslegung
  • Übergabe und Übernahme der Leistungen

Tipp! Lehrgang Planungs- und Baustellenkoordination

inkl. Möglichkeit zur Zertifizierung

Dienstleistungen des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Bauleiter, Projektleiter, Techniker, Baustellenverantwortliche, Architekten, Planer, Baumeister, Professionisten.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 24

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Bitte bringen Sie zum Seminar einen Taschenrechner mit!

Ansprechpartner/in: Denise Hubmer, B.Sc., Tel: +43 (0)5 0454-8129, denise.hubmer(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
18.09.-
20.09.2019
Kursnr.: 19.114.012.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Mag. Gottfried Leitner
Dr. Herbert Gartner
Arch. Dipl.-Ing. Gerhard Kopeinig
€ 1.390,00 Jetzt buchen
13.11.-
15.11.2019
Kursnr.: 19.114.012.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Courtyard by Marriott Linz,
Europaplatz 2
4020 Linz

ReferentInnen anzeigen
Ing. Mag. Gottfried Leitner
Dr. Herbert Gartner
Arch. Dipl.-Ing. Gerhard Kopeinig
€ 1.390,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2019
Brunn am Gebirge, 12.09.2019
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2019
Salzburg, 26.09.2019
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at