Kursprogramm > Technik > Bautechnik
zurück»

Fachspezifische Seminare

Zusatzangebote - Mehrkostenforderung

inkl. Prüf- und Warnpflicht

Die vorausblickende Kalkulation von Angeboten, sowie die ordentliche Prüf- und Warnpflicht in der Ausführung sind wichtige Bausteine für Zusatzangebote ("Nachträge") bzw. Mehrkostenforderungen. Der Auftraggeber (AG) ist berechtigt, den Leistungsumfang zu ändern, sofern dies zur Erreichung des Leistungsziels notwendig und dem Auftragnehmer (AN) zumutbar ist. Eine weitere Grundlage für eine Vertragsanpassung sind Störungen bei der Leistungserbringung. Voraussetzung für die Anerkennung ist eine rechtzeitige Anmeldung der Forderung vom AN auf Vertragsanpassung und die Vorlage eines Zusatzangebotes bzw. einer MKF in prüffähiger Form.

Inhalte:

  • ÖNORM B 2110:2013
  • Ausschreibungsgrundlagen - Ausführung
  • Zuordnung zur Sphäre der Vertragspartner
  • Beweissicherung
  • Mitteilungspflichten
  • Änderung der Ausführung nach Verbesserungsvorschlag
  • Bausteine für Zusatzangebote bzw. MKF
  • Mengenänderungen ohne Leistungsabweichung (20 % Klausel)
  • Nachteilsabgeltung
  • Ausführung ohne Auftrag
  • Zusatzauftrag (Entgelt, Termin, Pönale) auf Basis der MKF
  • Garantierte Angebotssumme

Tipp! Weitere wichtige Themen:
Vergaberecht - Bundesvergabegesetz kompakt
Bauvertrag - Werkvertrag
Kalkulation

Dienstleistungen des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Personen, die für den Schriftverkehr und Nachträge verantwortlich sind, Baustellen- und Projektleiter, Kalkulanten, Techniker.

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Bitte bringen Sie einen Taschenrechner zum Seminar mit!

Ansprechpartner/in: Denise Hubmer, B.Sc., Tel: +43 (0)5 0454-8129, denise.hubmer(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
26.11.2019 Kursnr.: 19.114.011.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Günter Teschl
€ 595,00 Jetzt buchen
28.01.2020 Kursnr.: 20.114.011.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Günter Teschl
€ 595,00 Jetzt buchen
14.02.2020 Kursnr.: 20.114.011.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Günter Teschl
€ 595,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA #hr campus
Brunn am Gebirge, 09.07.2020
Aktuelles
Hoch hinaus. Das neue Kursprogramm 2020 ist erschienen! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Hoch hinaus mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at