Kursprogramm > Umwelt > Umwelt
zurück»

Grundausbildung

Weitere Infos zur Personenzertifizierung

Ausbildung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in TÜV®

Innovative Produkte und Dienstleistungen

Die Zukunft kann aktiv gestaltet werden - Innovationen als entscheidende Grundvoraussetzung.

Für die betriebliche Weiterentwicklung und das Bestehen am Markt sind Unternehmen gefordert. Eine langfristige erfolgreiche Geschäftstätigkeit erfordert Innovationen.

In unserer Ausbildung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in erfahren Sie, wie Sie:

- Innovationsmanagement als wirkungsvolles Instrument im Betrieb einsetzen können

- mit welchen Methoden und Werkzeugen Innovationsideen identifiziert, bewertet und umgesetzt werden können

- einen Innovationsprozess im Unternehmen entwickeln, einführen und laufend verbessern

Modul 1: Grundlagen des Innovationsmanagements

  • Innovationsstrategie, -kultur,-prozesse
  • Innovationsprojekte
  • Geschäftsmodellinnovation
  • Strategische Kooperationen, Co-Creation, Crowdsourcing
  •  Patente, Patentrecherche, Strategischer Schutzrechtaufbau
  • Fördermöglichkeiten
  • Innovationskommunikation

Modul 2: Umsetzung in der Praxis

  • Use Cases & Praktische Übungen
  • Kreativität im Unternehmen
  • Techniken des Lateralen Denkens
  • Problemanalyse und -lösung mit Kreativitätstechniken
  • Systematische analytische, spontan intuitive Kreativitätstechniken
  • Durchführungen von Kreativ-Sessions
  • Trendmanagement

Ihr Nutzen

Sie...

  • verstehen, was Innovation und Innovationsmanagement heißt und bedeutet
  • kennen die Bereiche für Innovationen und können diese für ihr Unternehmen identifizieren
  • können die zentralen Methoden des Innovationsmanagements anwendenverstehen den Prozess des Innovationsmanagements und können diesen umsetzen
  • können ein Team zur Erarbeitung von Innovationen moderieren und führen
  • können mit den relevanten Umwelten richtig kommunizieren und zusammenarbeiten

Zielgruppe: Entscheidungsträger und Mitarbeiter/innen im Unternehmen, die für den Aufbau, die Verwirklichung und die Weiterentwicklung des Innovationsmanagements in der gesamten Organisation oder einem Teilbereich verantwortlich sind. Mitarbeiter/innen aus Forschung & Entwicklung; Produktentwicklung; Produktmanagement; Marketing; Business Development; Führungskräfte; Qualitätsmanager/innen Branchen: Produktion, technische und wissensintensive Dienstleistung, Industrie, Forschung, Einzelunternehmer, Klein- und Mittelbetriebe, Großkonzerne

Zugangsvoraussetzungen: Für die Teilnahme an der Ausbildung gibt es keine Voraussetzungen. Für die Zertifizierungsprüfung gelten folgende Voraussetzungen: 1. Abgeschlossene "Ausbildung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in" der TÜV AUSTRIA Akademie (Anwesenheit von mind. 80% erforderlich) oder eines gleichwertigen Lehrgangs. 2a) Abgeschlossene Schulausbildung (Lehre, Matura oder Hochschulabschluss) und eine mindestens 2-jährige, ganztägige Berufserfahrung im Bereich Forschung & Entwicklung, Produktentwicklung, Produktmanagement, Marketing, Business Development oder vergleichbaren Tätigkeiten. Oder 2b) eine mindestens 3-jährige, ganztägige Berufserfahrung im Bereich Forschung & Entwicklung, Produktentwicklung, Produktmanagement, Marketing, Business Development oder vergleichbaren Tätigkeiten.

DownloadInfofolder

DownloadZertifizierungsProgramm_Innovationsmanager.pdf

Unterrichtseinheiten: 40

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. Nicht inkludiert ist die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Diese Ausbildung berechtigt Sie zur Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung zur Erlangung des Zertifikats "Innovationsmanager/in" der akkreditierten Personalzertifizierungsstelle des TÜV AUSTRIA am Folgetag des Moduls 2.

Ansprechpartner/in: Denise Hubmer, B.Sc., Tel: +43 (0)5 0454-8129, denise.hubmer(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
14.10.-
08.11.2019
Kursnr.: 19.110.103.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Modul 1: 14.-15.10.2019

Modul 2: 06.-08.11.2019

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Alexandra Markis
Dipl.-Ing. Christoph Schwald
€ 2.120,00 Jetzt buchen
09.12.2019

Prüfung zum/r zertifizierten Innovationsmanager/in

Kursnr.: 19.210.103.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Dipl.-Ing. Christoph Schwald
€ 575,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Tag der Energiebeauftragten & -auditor/innen
Brunn am Gebirge, 20.03.2019
TÜV AUSTRIA Brandschutztag 2019
Vösendorf, 21.03.2019
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at