Kursprogramm > Qualität > Management & Persönlichkeit
zurück»

Fachspezifische Seminare

Haftung Leitende Angestellte & Führungskräfte: Grundsätze - Pflichten - Systeme

Haftungsrisiken und -minimierung

Die wachsende Überschneidung von Technik und Recht und sich ändernde Wirtschaftsverhältnisse stellen leitende Angestellte vor heikle Rechtsfragen. Denn technische Abläufe und Dokumentationen nehmen zunehmend auf mögliche Rechtsprechung Einfluss. Mangelnde Nachrüstungen, die Missachtung technischer Daten oder von Hinweisen seitens betrieblich Beauftragter können im Ernstfall gravierende strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

Inhalte:

  • Allgemeine Grundpflichten und Regeln für leitende Angestellte
    - ArbeitnehmerInnenschutz- Grundpflichten von Unternehmen und deren
      leitenden Angestellten
    - Unfälle, Ursachen und deren Folgen
    - Handlungsempfehlungen zur Einhaltung der Grundpflichten zum
      ArbeitnehmerInnenschutz
    - Haftungsprävention
    - Risikoerfassung, Analyse und Bewertung
    - Betreiberverantwortung nach GEFMA 190 FMA
    - Checkliste nach ÖNORM B1300
  • Vermögens- und strafrechtliche Konsequenzen für leitende Angestellte
    - Begriff der leitenden Angestellten
    - Verantwortlich Beauftragte
    - Arbeitnehmerschutz, Fürsorgepflicht
    - Rechtsinformationssysteme
    - Gefahrenanalysen
    - Rückrufaktionen
    - Konflikte mit betrieblich Beauftragten
    - Garantenstellung
    - Dienstgeberprivilegien
    - Zivil - und strafrechtliche Verantwortungsbereiche
  • Erfahrungsbericht aus der Praxis

Zielgruppe: Leitende Angestellte im produzierenden, beratenden und wissenschaftlichen Bereich, Sicherheitsfachkräfte, Brandschutzbeauftragte, Auditoren/Auditorinnen, Prüfinstitutionen (Labors), Verantwortlich Beauftragte (§ 9 VSTG)

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 8

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Ansprechpartner/in: Denise Hubmer, B.Sc., Tel: +43 (0)5 0454-8129, denise.hubmer(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
25.06.2019 Kursnr.: 19.110.088.03
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Mag. Dr. Alfred Popper
Dipl.-Ing. (FH) Rudolf Gutscher
€ 575,00 Jetzt buchen
28.10.2019 Kursnr.: 19.110.088.04
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Mag. Dr. Alfred Popper
Dipl.-Ing. (FH) Rudolf Gutscher
€ 575,00 Jetzt buchen
27.11.2019 STK Kursnr.: 19.110.088.05
Zeit: 08:30-16:30
Ort: Hotel Paradies,
Straßganger Straße 380 B
8054 Graz

ReferentInnen anzeigen
Mag. Dr. Alfred Popper
Dipl.-Ing. (FH) Rudolf Gutscher
€ 575,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
Akademie Tipps
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at