Kursprogramm > Qualität > Management & Persönlichkeit
zurück»

Fachspezifische Seminare

Reklamationsmanagement

Ein aufgebrachter Kunde. Eine Beschwerde. Wie richtig reagieren und was tun?

Beschwerden bieten eine enorme Chance für ein Unternehmen. - Wenn man richtig damit umzugehen weiß. Denn mit der richtigen Beschwerdebearbeitung kann aus einem unzufriedenen Kunden auch wieder ein zufriedener, loyaler Stammkunde werden. Darüber hinaus sind Beschwerden eine direkte Kundenrückmeldung und stellen ein wichtiges Verbesserungspotential für die permanente Weiterentwicklung im Unternehmen dar. Eine professionelle Beschwerdebearbeitung bietet daher die Chance, sich vom Mitbewerb entscheidend abzuheben und direkt auf Kundenerwartungen und -wünsche einzugehen.

Inhalte: 

  • Chancen und Risiken von Reklamationen
  • Typische Verhaltensmuster von aufgebrachten Kunden
  • Grundbedürfnisse und Erwartungen von Kunden
  • Die Wichtigkeit von Kunden & Beschwerdezufriedenheit
  • Ziele und Aufgaben von Beschwerdemanagement
  • Schritte zur professionellen Bearbeitung von schriftlichen, telefonischen & persönlichen Beschwerden
  • Persönlicher Umgang mit Beschwerden: Richtiges Verhalten & erfolgreiche Gesprächführung

Dieses Seminar gilt als mögliche Weiterbildungsmaßnahme im Zuge der Re-Zertifizierung "Qualitätsbeauftragte/r" und "Qualitätsmanager/in".

Dienstleistungen des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter/innen mit Kundenkontakt im Außen- oder Innendienst, Kundendienst, Servicetechniker/innen, Sachbearbeiter/innen, Telefonist/innen.

Kursnutzen: Seminarziel Nehmen Sie aus diesem Seminar Ihren konkreten Plan für professionelle und gewinnbringende Beschwerdeerledigung mit!

Zugangsvoraussetzungen: keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 12

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Seminarzeiten: Tag 1 - 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr Tag 2 - 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Ansprechpartner/in: Denise Hubmer, B.Sc., Tel: +43 (0)5 0454-8129, denise.hubmer(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
28.05.-
29.05.2019
Kursnr.: 19.110.035.01
Zeit: 08:30-12:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Seminarzeiten:

Tag 1 - 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Tag 2 - 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

ReferentInnen anzeigen
Sabine Cimen-Piglmann, MSc
€ 810,00 Jetzt buchen
10.10.-
11.10.2019
Kursnr.: 19.110.035.02
Zeit: 08:30-12:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge


Zusatzinformationen

Seminarzeiten:

Tag 1 - 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Tag 2 - 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

ReferentInnen anzeigen
Sabine Cimen-Piglmann, MSc
€ 810,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA #hr campus
Brunn am Gebirge, 03.07.2019
TÜV AUSTRIA Aufzugstag
Wien, 27.05.2020
Akademie Tipps
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das Kursprogramm 2019 weist Ihnen den Weg! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive praxisnaher Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at