Kursprogramm > Qualität > Automotive
zurück»

Fachspezifische Seminare

MSA - Mess-Systemanalysen

Basis für die Erhebung von Messdaten als Einzelmessung oder Serienprüfung ist die Gewissheit, dass das eingesetzte Mess-System geeignet ist.

Die Mess-Systemanalyse (MSA) bezeichnet ein standardisiertes Verfahren zur Überwachung und Beurteilung von Messprozessen. Es wird festgestellt, ob die eingesetzten Messmittel bzw. -systeme annehmbar und wie zuverlässig die erhobenen Daten sind.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen neben den theoretischen Grundlagen anhand konkreter Übungen den direkten Bezug zur praktischen Anwendung.

Inhalte:

  • Grundbegriffe der Messtechnik
  • Regelwerk als Grundlage
  • Prüfmittelüberwachungssystem (Rückführbarkeit, Messfehler und deren Ursachen)
  • Anforderungen (ISO 9001, IATF 16949)
  • Planung der Messstrategie, Auswahlstrategie geeigneter Messmittellieferanten
  • Wahl der richtigen Prüfintervalle
  • Durchführung der Prüfmittelüberwachung
  • Methoden der MSA
  • MSA an Messmitteln und Lehren
  • Ergebnisinterpretation
  • Überblick MSA und VDA 5
  • Praktische Übungen: MSA-Berechnung, Kalibrierung und Justierung, Prüfanweisung, Protokollierung und Dokumentation

Seminartipps:

Core Tools Automotive

Ausbildung zum/r Produktsicherheitsbeauftragten

Upgrade zum/r Qualitätsmanager/in & -Auditor/in nach IATF 16949:2016

FMEA - Fehlermöglichkeits- & Einflussanalyse

Lieferantenbewertung

Zielgruppe: Qualitätsmanager/innen, Qualitätstechniker/innen, Systemverantwortliche und Mitarbeiter/innen, die für die Planung und Durchführung von Einzel- und Serienmessungen verantwortlich sind.

Zugangsvoraussetzungen: Keine

DownloadInfofolder

Unterrichtseinheiten: 16

Preis: zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.

Kursabschluss: Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH

Anmerkungen/Zusatzinformationen: Dieses Seminar gilt als Refreshing für die Verlängerung von QM-Personenzertifikaten.

Ansprechpartner/in: Sonja Glöckel, Tel: +43 (0)5 0454-8170, Fax: +43 (0)5 0454-8145, sonja.gloeckel(at)tuv(dot)at

Kurstermine Bundesland Kursnummer Preis Buchen
27.03.-
28.03.2019
Kursnr.: 19.108.132.01
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
Wiener Bundesstraße 8
4060 Leonding

ReferentInnen anzeigen
Ing. Dietmar Schiefer
€ 1.020,00 Jetzt buchen
21.11.-
22.11.2019
Kursnr.: 19.108.132.02
Zeit: 08:30-16:30
Ort: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH,
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

ReferentInnen anzeigen
Ing. Dietmar Schiefer
€ 1.020,00 Jetzt buchen
TÜV Expertentage
TÜV AUSTRIA Kraftwerkssymposium 2019
Brunn am Gebirge, 12.09.2019
Aktuelles
Weiter. Kommen. Das neue Kursprogramm 2019 ist endlich da! TÜV AUSTRIA Akademie Kursprogramm 2019 Weiterkommen mit der TÜV AUSTRIA Akademie: Bestellen Sie jetzt unser Rundum-Paket an geballtem Know-how, inklusive neuer Kurse, neuer Fachbücher, E-Learning-Programmen und neuer Expertentage!
Besuchen sie uns auf:
© TÜV AUSTRIA AKADEMIE, 2345 Brunn am Gebirge, TÜV AUSTRIA-Platz 1, Tel +43 (0)5 0454-8000, Fax: +43 (0)5 0454-8145,akademie(at)tuv(dot)at